Rezept Lauch Kichererbsen Suppe mit Salbei

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei

Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16794
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4100 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
225 g Kichererbsen
2 El. Sonnenblumenoel
2  Knoblauchzehen; gehackt
675 g Lauch; in feinen Ringen
- - Ingwer, ca. 2,5 cm; gehackt
4 El. Frisches Salbei; gehackt
1 El. Weissweinessig
1 El. Sojasauce
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei:

Rezept - Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei
Die Kichererbsen ueber Nacht in Salzwasser einweichen. (In den meisten Kochbuechern steht, dass man Huelsenfruechte nicht in Salzwasser einweichen soll, aber Kichererbsen werden auf diese Weise besser). Die Kichererbsen abtropfen lassen und in ca. 1,2 Litern ungesalzenem Wasser ungefaehr 45 Minuten kochen lassen, bis sie wirklich weich sind, in der Kochfluessigkeit lassen. Das Oel in einer grossen Pfanne erhitzen und Lauch (etwas zum Garnieren aufheben), Knoblauch und Ingwer ungefaehr 10 Minuten duensten, bis sie weich aber nicht braun sind. Die Kichererbsen und ungefaehr zwei Drittel der Kochfluessigkeit zufuegen, fuer 15 Minuten koecheln lassen. Salbei, Essig und Sojasauce zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen, eventuell mehr Wasser angiessen. Die Suppe vorsichtig im Mixer puerieren und mit Lauchstreifen garnieren. Mit knusprigem Brot servieren. * Quelle: Bbc Vegetarian Good Food 7/95 erfasst von: Elisabeth Hafeneger Stichworte: Suppe, Creme, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 37578 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 10896 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 8756 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.43% |