Rezept Lauch Kichererbsen Suppe mit Salbei

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei

Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16794
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4038 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vorsicht Grill !
Stellen Sie immer einen Eimer mit Wasser neben dem Grill bereit. Bei Gefahr können Sie etwas Wasser über die Flammen gießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
225 g Kichererbsen
2 El. Sonnenblumenoel
2  Knoblauchzehen; gehackt
675 g Lauch; in feinen Ringen
- - Ingwer, ca. 2,5 cm; gehackt
4 El. Frisches Salbei; gehackt
1 El. Weissweinessig
1 El. Sojasauce
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei:

Rezept - Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei
Die Kichererbsen ueber Nacht in Salzwasser einweichen. (In den meisten Kochbuechern steht, dass man Huelsenfruechte nicht in Salzwasser einweichen soll, aber Kichererbsen werden auf diese Weise besser). Die Kichererbsen abtropfen lassen und in ca. 1,2 Litern ungesalzenem Wasser ungefaehr 45 Minuten kochen lassen, bis sie wirklich weich sind, in der Kochfluessigkeit lassen. Das Oel in einer grossen Pfanne erhitzen und Lauch (etwas zum Garnieren aufheben), Knoblauch und Ingwer ungefaehr 10 Minuten duensten, bis sie weich aber nicht braun sind. Die Kichererbsen und ungefaehr zwei Drittel der Kochfluessigkeit zufuegen, fuer 15 Minuten koecheln lassen. Salbei, Essig und Sojasauce zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen, eventuell mehr Wasser angiessen. Die Suppe vorsichtig im Mixer puerieren und mit Lauchstreifen garnieren. Mit knusprigem Brot servieren. * Quelle: Bbc Vegetarian Good Food 7/95 erfasst von: Elisabeth Hafeneger Stichworte: Suppe, Creme, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 23023 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Beeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren FrüchtchenBeeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren Früchtchen
Wer Beeren und Bücher liebt, für den gibt es ein prachtvolles Druckwerk aus dem Thorbecke-Verlag.
Thema 6366 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 11265 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |