Rezept Lauch Kichererbsen Suppe mit Salbei

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei

Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16794
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4011 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
225 g Kichererbsen
2 El. Sonnenblumenoel
2  Knoblauchzehen; gehackt
675 g Lauch; in feinen Ringen
- - Ingwer, ca. 2,5 cm; gehackt
4 El. Frisches Salbei; gehackt
1 El. Weissweinessig
1 El. Sojasauce
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei:

Rezept - Lauch-Kichererbsen-Suppe mit Salbei
Die Kichererbsen ueber Nacht in Salzwasser einweichen. (In den meisten Kochbuechern steht, dass man Huelsenfruechte nicht in Salzwasser einweichen soll, aber Kichererbsen werden auf diese Weise besser). Die Kichererbsen abtropfen lassen und in ca. 1,2 Litern ungesalzenem Wasser ungefaehr 45 Minuten kochen lassen, bis sie wirklich weich sind, in der Kochfluessigkeit lassen. Das Oel in einer grossen Pfanne erhitzen und Lauch (etwas zum Garnieren aufheben), Knoblauch und Ingwer ungefaehr 10 Minuten duensten, bis sie weich aber nicht braun sind. Die Kichererbsen und ungefaehr zwei Drittel der Kochfluessigkeit zufuegen, fuer 15 Minuten koecheln lassen. Salbei, Essig und Sojasauce zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen, eventuell mehr Wasser angiessen. Die Suppe vorsichtig im Mixer puerieren und mit Lauchstreifen garnieren. Mit knusprigem Brot servieren. * Quelle: Bbc Vegetarian Good Food 7/95 erfasst von: Elisabeth Hafeneger Stichworte: Suppe, Creme, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 4565 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 4220 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 6401 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.16% |