Rezept Lauch Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lauch-Auflauf

Lauch-Auflauf

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29868
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12038 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Lauch
750 g Kartoffeln; gekocht (Vortag)
400 g gekochter Schinken
- - Oel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Majoran
1/4 l Sahne
1  Ei
1/10 l Weisswein
300 g Emmentaler; gerieben
- - frau aktuell 13.04.97 erfasst von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Lauch-Auflauf:

Rezept - Lauch-Auflauf
Lauch und Kartoffeln in Scheiben schneiden, beides in Oel anduensten. Den gewuerfelten Schinken unterruehren und kraefig mit Salz, Pfeffer und Majoran wuerzen. Fuer die Sauce: : Sahne, Ei und Wein verquirlen und drei Viertel des Kaeses unterruehren. Die Masse in eine gefettete Auflaufform fuellen und mit der Sauce uebergiessen. Im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze 30 Minuten backen. Danach den restlichen Kaese auf den Auflauf streuen und nochmals ueberbacken, bis der Kaese zerlaufen und schoen goldbraun ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15055 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4257 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 6773 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |