Rezept Laubfroesche

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Laubfroesche

Laubfroesche

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9119
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2690 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
20 gross. Spinatblaetter
250 g Gekochtes/gebratenes Fleisch
1  Semmel (Broetchen)
1 klein. Zwiebel
2  Eier, hartgekocht
2 El. Sauerrahm
- - Fleischbruehe
- - Petersilie
- - Pfeffer, Salz
- - Bratfett
Zubereitung des Kochrezept Laubfroesche:

Rezept - Laubfroesche
Die Spinatblaetter ueberbruehen, abkuehlen lassen und ausbreiten. Das Fleisch und die eingeweichte, ausgedrueckte Semmel mit der Zwiebel durch den Fleischwolf drehen, mit den gehackten Eiern, Gewuerzen und der Petersilie zu einem Fleischteig vermengen. Jeweils zwei Spinatblaetter zu einem Viertel uebereinanderlegen, mit Fuellung versehen, zusammenrollen und mit Garn oder Spiesschen befestigen. In der Pfanne das Fett erhitzen, die Wickel anbraten und dann etwas Bruehe aufgiessen. Die Laubfroesche darin garen. Die Bruehe abschmecken und mit Rahm verfeinern. Mit Kartoffelpueree servieren. ** From: Martin_Bischoff@p48.f2400.n246.z2.fido.sub.org Date: Wed, 25 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fleisch, Regionales, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20833 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9299 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?
Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen.
Thema 12638 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |