Rezept Laubfrösche*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Laubfrösche*

Laubfrösche*

Kategorie - Fleisch, Hauptspeise, gefülltes Gemüse, Kurs, Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25738
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2784 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 kg feingehacktes Schweinefleisc
1/2 kg feingehacktes Rindfleisch
1/4 kg feingehacktes Kalbfleisch
1  Zwiebel
15 g Salz
- - Pfeffer
1/4 l kräftige Fleischbrühe
1  mittelgroßes Weißkraut
- - Butterschmalz zum Backen
Zubereitung des Kochrezept Laubfrösche*:

Rezept - Laubfrösche*
MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- http://www.kochatelier.de -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Krautblätter vorsichtig ablösen, dicke Strunkstellen etwas abschälen, waschen und portionsweise 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, danach abtropfen lassen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der feingehackten Zwiebel in etwas Butter glasig dünsten und gut mit der Hackfleischmasse vermengen. Danach eidicke Bällchen formen, diese flach drücken und jedes in 2 Krautblätter einwickeln. Das Innere des Weißkrautkopfes, "die kleinen kraußen Blättchen", fein hacken. Fett in der Pfanne schmelzen, die geschnittenen Blättchen mit den restlichen Zwiebeln 2 Minuten dünsten. Die Fleischpäckchen hineinlegen und auf beiden Seiten schön hellbraun anbraten, mit der Fleischbrühe begießen und alles etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze in der geschlossenen Pfanne schmoren. Die Laubfrösche auf einer Platte anrichten, die Sauce durch ein Bratensieb streichen, binden und dazu reichen. Anmerkungen: Beilage: Salzkartoffeln oder Petersilkartoffeln :Stichwort : Hackfleisch :Stichwort : Faschiertes :Stichwort : Kohl :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 26.02.2000 :Letzte Änderung: 26.02.2000 :Quelle : http://www.kochatelier.de

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 48165 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8641 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 5328 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |