Rezept Lattich Roulade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lattich-Roulade

Lattich-Roulade

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23759
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6440 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Lattich
- - Salzwasser
400 g Hackfleisch, gemischt
2  Knoblauchzehen; gepresst
50 g Getrocknete Tomaten; in Öl eingelegt, abgetropft,
- - gewürfelt
1  klein. Peperoncino; entkernt feinst geh
1  Vollkornbrötchen; vom Vortag, in Würfeln
1  Frisches Ei; verklopft
1/4 Tl. Rosenpaprika
1 Tl. Ital. Kräutermischung
1/2 Tl. Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
2 dl Gemüsebouillon
1 dl Saurer Halbrahm
- - Petersilie; für d. Garnitur
- - von Arthur Heinzmann im Januar 99 nach Betty Bos
Zubereitung des Kochrezept Lattich-Roulade:

Rezept - Lattich-Roulade
Vorbereiten: Den Lattich in Blaetter teilen, dicke Blattrippen flachschneiden. Blaetter portionenweise im siedenden Salzwasser etwa 2 Minuten blanchieren, herausnehmen, kurz in kaltes Wasser legen, abtropfen. Ueberlappend auf einem Kuechentuch auslegen, so dass ein Rechteck entsteht. Zubereitung: Das Fleisch mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer gut mischen, von Hand kurz kneten. Hackfleischmasse auf den Lattichblaettern verteilen, an einer Laengsseite einen Rand von etwa 3cm frei lassen, mit Hilfe des Kuechentuchs aufrollen. Roulade in einen Bratbeutel geben, auf ein Backblech legen. Bouillon in den Beutel giessen, diesen verschliessen und oben mit einer Nadel mehrmals einstechen. Schmoren: Etwa 30 Minuten in der unteren Haelfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Bratbeutel aufschneiden, Roulade herausnehmen, in etwa 2cm dicke Scheiben schneiden, auf einer Platte zugedeckt im ausgeschaltenen Ofen warm halten. Fluessigkeit in ein Pfaennchen absieben, den Rahm beigeben, etwa 5 Minuten einkochen. Roulade mit etwas Sauce auf vorgewaermten Tellern anrichten, garnieren. Dazu: Safranreis, Bratkartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17365 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13783 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 3500 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |