Rezept Lasagne von Weisskohl und Kasseler

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lasagne von Weisskohl und Kasseler

Lasagne von Weisskohl und Kasseler

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28380
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9982 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
350 g Kasseler ca., ohne Knochen
4  grosse Kohlblaetter
1  Schalotte, fein geschnitten
4 Scheib. Emmentaler
2  Kartoffeln
2 El. Crème Fraîche
1 El. Kuemmel
- - Speiseoel zum Ausfetten
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lasagne von Weisskohl und Kasseler:

Rezept - Lasagne von Weisskohl und Kasseler
750 ml Wasser mit Kuemmel aufkochen, das Kasseler hinzugeben und darin 20 Minuten ziehen lassen. Die Kohlblaetter ebenfalls zugeben und 5 Minuten blanchieren, dann herausnehmen und in Eiswasser abschrecken. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schaelen und grob wuerfeln. Das gekochte Kasseler in 4 Scheiben teilen. Die Kohlblaetter auf Fleischgroesse zurechtschneiden und je 2 Tuermchen aus Fleisch - Kohl - Kaese - Fleisch - Kohl - Kaese stapeln. Beide Lasagne-Tuermchen in eine gefettete ofenfeste Form geben und ca. 8 Min. in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben. Das Kochwasser nochmals aufsetzen und darin die Kartoffel- und Schalottenwuerfel ca. 15 Min. koecheln lassen. Mit einem Schaumloeffel die Kartoffelstuecke und ein paar Schalottenwuerfel herausnehmen, auf Teller geben und die Lasagnetuermchen daneben setzen. Die Kochwasserreduktion durch ein Sieb passieren, im Topf nochmals erwaermen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce mit Crème Fraîche verfeinern und die Kartoffeln damit betraeufeln. :Stichwort : Schwein :Stichwort : Kasseler :Stichwort : Weisskohl :Stichwort : Kartoffel :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 30.10.2000 :Letzte Aenderung: 30.10.2000 :Quelle : ARD-Buffet 31.10.2000; :Quelle : Wochenthema: Variationen von Kohl in rot und :Quelle : weiss

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20264 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66480 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 9469 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |