Rezept Lasagne V

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lasagne V

Lasagne V

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15243
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2479 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
9  Lasagneplatten
300 g Kaese (Gouda oder Mozarella)
850 g (1 Dose) Tomaten
1 klein. Dose Champignon
200 g Gehacktes
- - Pfeffer
- - Salz
- - Paprika
2  Zwiebeln Basilikum
- - Oregan0
3  Knoblauchzehen
1 El. Instantbruehe
Zubereitung des Kochrezept Lasagne V:

Rezept - Lasagne V
Das Gehacktes Anbraten und mit Pfeffer,Salz und Paprika Wuerzen. Die gewuerfelten Zwiebeln, kleingehackten Knoblauch und die Pilze zugeben und anduensten. Den Tomatendoseninhalt in ein Sieb geben und den Saft auffangen und dann die Tomaten zu Brei machen und zu den Hackfleisch und Zwiebeln geben,aufkochen. Den Saft und die Bruehe hinzugeben und mit den Kraeutern und Gewuerzen abschmecken. Abwechselnd 3 Nudeln,Sosse und etwas Kaese in einer Auflaufform uebereinander Schichten zum Schluss noch etwas Kaese obendrauf und ueberbacken bei 220Grad ca. 20 min. Dazu ein Bier ** Gepostet von Frank Schwager Date: Sun, 23 Apr 1995 Stichworte: Nudeln, ueberbacken, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7283 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Wein ABC was ist DekantierenWein ABC was ist Dekantieren
Sie wollten schon immer mal Wissen was "Atmen und Dekantieren" in Zusammenhang mit Wein bedeutet, dieser Beitrag klärt Sie über die Fachbegriffe auf.
Thema 11550 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 15632 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |