Rezept Lasagne Neptun

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lasagne Neptun

Lasagne Neptun

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22405
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2872 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  Schalotte
1  Knoblauchzehe
40 g Butter
800 g Tomatenwürfelchen; Dose
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Blattspinat; tiefgekühlt und aufgetaut
12  Lasagneblätter
800 g Fischfilets/Meeresfrüchte z.B.
200 g Steinbttfilets; Loup de Mer
300 g Lachsfilets
100 g geschälte Crevetten
200 g geschälte Jakobsmuscheln
150 g Weichkäse
2 dl Fischfond; oder Bouillon
1 dl Weißwein
180 g Saucenrahm
Zubereitung des Kochrezept Lasagne Neptun:

Rezept - Lasagne Neptun
Schalotte und Knoblauch hacken, in wenig Butter dünsten. Tomatenwürfel mit der Flüssigkeit zufügen, kochen lassen, bis die Sauce dicklich wird. Würzen. Spinat gut ausdrücken, in der restlichen heißen Butter kurz dünsten. Lasagneblätter in Salzwasser knapp weichkochen, herausheben und auf ein Küchentuch legen. Fischfilets in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Käse in Würfel schneiden. Den Boden einer eingefetteten Auflaufform mit Lasagneblättern belegen. Spinat darauf verteilen. Mit den Käsewürfeln belegen. Die Fischstücke darauf verteilen. Etwas Tomatensauce darübergießen. Dann wieder je eine Schicht Lasagneblätter und Meeresfrüchte darauf verteilen, restliche Tomatenssauce darüber geben. Mit Lasagne abschließen. Fischfond, Weißwein und Saucenrahm aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und darübergießen. Im 180 Grad heißen Ofen 20 Minuten gratinieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 16819 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 14051 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12292 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |