Rezept Lasagne mit Maronen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lasagne mit Maronen

Lasagne mit Maronen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22404
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4517 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
8  grüne Lasagneblätter
3  mittl. Lauchstangen
1/2  Paprikaschote, rot
1/2  Paprikaschote, grün
1/2  Paprikaschote, gelb
20  Eßkastanien
150 g Weißkraut
1 Dos. Tomaten, geschälte
1  mittl. Zwiebel
100 ml Schmand
4 Tl. Parmesan; gerieben
100 g Gouda; gerieben
50 g Schweizer Käse; gerieben
250 ml Gemüsebrühe (Instant)
4 Tl. Tomatenmark
2  Knoblauchzehen
- - Olivenöl
- - Harissa Le Flambeau
- - Tabasco
Zubereitung des Kochrezept Lasagne mit Maronen:

Rezept - Lasagne mit Maronen
(Variante: statt der Maronen kann auch 1/2 Dose Mais verwendet werden) Lasagneblätter einweichen. Paprikaschoten entkernen, würfeln. Zwiebeln schälen, würfeln. Lauch putzen, fingerbreit schneiden. Weißkraut in Streifen schneiden. Knoblauchzehen durch die Knoblauchpresse drücken. Maronen schälen, in Salzwasser etwa 10 min weichkochen. Zwiebeln mit etwas Olivenöl glasig dünsten. Gemüse und Knoblauch hinzufügen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. 10 min köcheln lassen. Tomaten aus der Dose und Tomatenmark zufügen. Mit Tabasco und Harissa würzen. Maronen kleinschneiden und dem Gemüse hinzufügen, weitere 10 min köcheln lassen. Lasagneblätter abwechselnd mit dem Gemüse und dem Käse in die gefettete Form geben. Mit Schmand abdecken, den restlichen geriebenen Käse darüberstreuen. Bei 180 Grad etwa 30 Minuten überbacken. Guten Appetit MMMMM------------------------Zubereitung------------------------------

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11093 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14368 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16084 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |