Rezept Lasagne mit Garnelen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lasagne mit Garnelen

Lasagne mit Garnelen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4594
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4904 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Möhren, dicke (ca. 400 g)
1  Stange Porree
100 g Erbsen (TK)
1/2 l Wasser
1 Tl. Gemüsebouillon, gekörnte
400 g Garnelen (roh)
- - Pfeffer
2  Zitronensaft
2  Beutel Fix für Gemüselasagne
- - Salz
1  Noilly Prat (Wermut)
2  Eier
1/2 Bd. Dill
200 g Lasagneblätter, ca. (ohne Vorkochen)
10 g Butter oder Margarine
100 g Gouda, ger.
Zubereitung des Kochrezept Lasagne mit Garnelen:

Rezept - Lasagne mit Garnelen
Möhren und Porree putzen und beides in feine Streifen schneiden. Gemüse mit den Erbsen in kochendem Wasser 4 - 6 Min. auf 1 oder Automatik- Kochstelle 5 - 6 garen, herausnehmen und abschrecken. In das Kochwasser die gekörnte Gemüsebouillon geben. Die Garnelen mit Pfeffer und Zitronensaft pikant würzen. Das Fix für Gemüselasagne in die Gemüsebouillon einrühren und unter Rühren zum Kochen bringen, einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Noilly Prat würzen und mit Eigelb legieren. Eiweiß steif schlagen und mit dem gehackten Dill unterheben. Einen Teil der Soße beiseite stellen. Garnelen und Gemüsestreifen mit der restlichen Soße vermischen. Abwechselnd Lasagneblätter und Gemüse-Garnelen-Mischung in eine gebutterte Auflaufform schichten. Die letzte Schicht Nudelplatten mit der beiseite gestellten Soße bestreichen und mit Gouda bestreuen. Im Backofen garen. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen 40 - 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20567 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17122 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6103 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |