Rezept Lasagne mit Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lasagne mit Bohnen

Lasagne mit Bohnen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2681
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3799 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Rinderhack
1 El. Öl
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1 El. Tomatenmark
200 g Tomaten
1/8 1  Fleisch- oder
- - Gemüsebrühe
1  Zweig Thymian
1  Lorbeerblatt
- - Salz
- - Pfeffer
12  Lasagneblätter
500 g grüne Brechbohnen
20 g Butter oder Margarine
25 g Mehl
400 ml Milch
1 Sp./Schuss Muskat
160 g geriebener Käse (Sbrinz, Parmesan o.ä.).
Zubereitung des Kochrezept Lasagne mit Bohnen:

Rezept - Lasagne mit Bohnen
Hackfleisch in Öl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 anbraten, gewürfelte Zwiebeln und durchgepreßtem Knoblauch kurz mit anschwitzen. Tomatenmark zugeben, alles zusammen anbraten. Danach erst grobgeschnittene Tomaten, Brühe und Gewürze zufügen, schmoren, bis die Flüssigkeit fast völlig verdampft ist. Lasagneblätter evtl. 5 Minuten in Salzwasser vorkochen und abschrecken (siehe Anweisung auf der Verpackung). Vorbereitete Brechbohnen mit 1 Tasse Salzwasser garen, danach abgießen. Für die Sauce Fett zerlaufen lassen, Mehl zugeben, kurz anschwitzen, die Milch unter Rühren zugießen, die Sauce ca. 5 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 ganz langsam kochen lassen, danach mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eine gefettete Lasagne- oder Auflaufform (20 x 30 cm) mit einer Schicht Lasagneblätter auslegen, dann mehrere Schichten aus Hackfleisch, Bohnen, Sauce und Käse einschichten. Die oberste Schicht sollte aus Lasagneblättern bestehen, die mit Sauce bestrichen und mit Käse bestreut wird. Im Backofen ca. 45 Minuten goldbraun backen. Schaltung: 200-220°, untere Schiebeleiste 170-190°, Umluftbackofen Dazu schmeckt ein gemischter Salat. 158 g Eiweiß, 127 g Fett, 229 g Kohlenhydrate, 11665 kJ, 2782 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7483 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 14106 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 10263 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |