Rezept Lasage al Formaggio

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lasage al Formaggio

Lasage al Formaggio

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 458
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5658 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majoran !
Nervenwirksam, spannungslösend, sedativtonisierend. Majoran verbindet sich gut mit Bergamotte und Lavendel. Die Mischung wirkt angenehm entspannend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Gläser Artischockenherzen (à 190 g Abtropfgewicht)
100 g eingelegte Peperoni
250 g Mozzarella
80 g Pecorino
200 g Schafskäse
250 g Sahne
- - Fett für die Förmchen
12  Lasagneblätter
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lasage al Formaggio:

Rezept - Lasage al Formaggio
Backofen auf 180° C vorheizen. Artischockenherzen laengs vierteln. Peperoni bis auf 4 Stueck in Ringe schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden. Pecorino fein reiben. Schafskaese fein zerkleinern und mit Sahne verruehren. Vier Gratinfoermchen (ca. 18 cm Durchmesser) einfetten. Je 1 EL Schafskaese-Sahne-Mischung darin verteilen. Lasagneblaetter In der Mitte durchbrechen, je 2 halbe Blaetter auf die Schafskaese-Sahne-Mischung legen. Jeweils die Haelfte der Artischocken und Peperoniringe, des Mozzarellas und Pecorinos darauf verteilen. Je 1 EL Schafskaese- Sahne-Mischung, dann je 2 halbe Nudelblaetter darauf geben. Die Schicht wiederholen. Mit Cayennepfeffer bestaeuben. Je 1 Peperoni darauf legen. Kaese-Lasagne mit Alufolie abdecken und auf der mittleren Schiene 30 Min. goldbraun backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 33587 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 15902 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 16409 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |