Rezept Lasage al Formaggio

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lasage al Formaggio

Lasage al Formaggio

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 458
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5403 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Gläser Artischockenherzen (à 190 g Abtropfgewicht)
100 g eingelegte Peperoni
250 g Mozzarella
80 g Pecorino
200 g Schafskäse
250 g Sahne
- - Fett für die Förmchen
12  Lasagneblätter
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lasage al Formaggio:

Rezept - Lasage al Formaggio
Backofen auf 180° C vorheizen. Artischockenherzen laengs vierteln. Peperoni bis auf 4 Stueck in Ringe schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden. Pecorino fein reiben. Schafskaese fein zerkleinern und mit Sahne verruehren. Vier Gratinfoermchen (ca. 18 cm Durchmesser) einfetten. Je 1 EL Schafskaese-Sahne-Mischung darin verteilen. Lasagneblaetter In der Mitte durchbrechen, je 2 halbe Blaetter auf die Schafskaese-Sahne-Mischung legen. Jeweils die Haelfte der Artischocken und Peperoniringe, des Mozzarellas und Pecorinos darauf verteilen. Je 1 EL Schafskaese- Sahne-Mischung, dann je 2 halbe Nudelblaetter darauf geben. Die Schicht wiederholen. Mit Cayennepfeffer bestaeuben. Je 1 Peperoni darauf legen. Kaese-Lasagne mit Alufolie abdecken und auf der mittleren Schiene 30 Min. goldbraun backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 5345 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 11884 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 50622 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |