Rezept Langostinos und Langustinen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Langostinos und Langustinen

Langostinos und Langustinen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21172
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10125 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Langostinos
Zubereitung des Kochrezept Langostinos und Langustinen:

Rezept - Langostinos und Langustinen
Langostinos Seekrebse des Suedpazifik, die hauptsaechlich vor der chilenischen Kueste gefangen werden. Die Krebse werden sofort nach dem Fang gekocht. Ihre rot-weiss marmorierten, zartfleischigen und ausserordentlich schmackhaften Schwaenze kommen tiefgefroren oder in Dosen konserviert in den Handel. Wundervoll schmecken Langostinos in Dillsauce, bestreut mit frischem Dill und im Reisrand angerichtet. Langostinos ist auch die spanische Bezeichnung fuer Langustinen. Langustinen Sehr kleine Hummerart des Mittelmeeres mit langen, schmalen Scheren, kroenender Bestandteil vieler mediterraner Fischsuppen. Langustinen werden bis 25cm lang. Beim Kochen faerbt sich ihr Fleisch nicht rot, sondern behaelt seine gelblichgruene Farbe. Das Fleisch der Langustinen ist zart und sehr schmackhaft. * Quelle: Das neue Kuechenlexikon dtv gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Krustentier, Infos, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25919 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7682 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6998 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |