Rezept Lancaster Apple Butter suesssaure Apfelpaste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lancaster Apple Butter - suesssaure Apfelpaste

Lancaster Apple Butter - suesssaure Apfelpaste

Kategorie - Beilage, Fruechte, Apfel, Usa Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28672
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4418 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1250 Portionen / Stück
2700 g Kochaepfel (z.B. Gravensteiner, Boskop, Cox Orange oder Ingrid
- - Marie)
250 ml Cidre
1 El. Zimt, gemahlen
3 El. Apfelessig
360 g Brauner Zucker
- - Petra Holzapfel Sheila Lukins USA Kochbuch
Zubereitung des Kochrezept Lancaster Apple Butter - suesssaure Apfelpaste:

Rezept - Lancaster Apple Butter - suesssaure Apfelpaste
Apfel schaelen, das Kerngehaeuse entfernen, dann vierteln. Die Apfelstuecke in einen feuerfesten Topf geben, Cidre zugiessen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die Aepfel bei geringer Hitze im geschlossenen Topf 30 Minuten koecheln, bis sie weich sind. Den Ofen auf 180GradC vorheizen. Die Aepfel samt der Kochfluessigkeit ueber einer Schuessel durch ein Sieb streichen. Die Masse wieder in den Topf umfuellen. Zimt, Essig und braunen Zucker hinzufuegen und ohne Deckel 3 Stunden im heissen Ofen backen, dabei gelegentlich umruehren. Auf Raumtemperatur abkuehlen lassen und zugedeckt bis zu 3 Wochen im Kuehlschrank aufbewahren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7400 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31000 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 21904 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |