Rezept Lammspiesse auf Paprikareis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammspiesse auf Paprikareis

Lammspiesse auf Paprikareis

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14554
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2326 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Langkornreis
- - Salz
1  Gemuesezwiebel
500 g Gemuesepaprika, rot
3 El. Oel
500 g Lammfleisch, mager
- - Pfeffer
- - Rosmarin
1  Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Lammspiesse auf Paprikareis:

Rezept - Lammspiesse auf Paprikareis
Reis in kochendem, leicht gesalzenen Wasser 12 - 15 Minuten garen. Wasser abgiessen und Reis abtropfen lassen. Zwiebel schaelen und in Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stuecke schneiden. Olivenoel in einem Topf erhitzen und die Zwiebelspalten darin goldgelb braten. Paprikastuecke dazugeben und etwa 8 - 10 Minuten im gut geschlossenen Topf bei schwacher Hitze garen. Lammfleisch in grosse Wuerfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin wuerzen. Auf Schaschlikspiesse stecken und rundherum 10 Minuten grillen. Den Reis mit dem Gemuese vermischen und noch 5 Minuten bei schwacher Hitze garen. Mit den fertigen Fleischspiessen auf Tellern anrichten. Die Petersilie waschen, fein hacken und ueber den Gemuesereis streuen. Zubereitungszeit etwa 60 Minuten Pro Portion ca. 420 kcal Quelle: Mini 12/95 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Sun, 19 Mar 1995 Stichworte: Fleisch, Lamm, Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6849 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 16233 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15800 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |