Rezept Lammschnecke mit Kartoffelwirrwarr

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammschnecke mit Kartoffelwirrwarr

Lammschnecke mit Kartoffelwirrwarr

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5995
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2849 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Butter
1 Glas Erdnüsse, gesalzen
3  Kartoffeln
150 g Lammfilet
1  Stange Lauch
1 Bd. Möhren
- - Öl
- - Salz
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 14. 11. 2000
Zubereitung des Kochrezept Lammschnecke mit Kartoffelwirrwarr:

Rezept - Lammschnecke mit Kartoffelwirrwarr
Zubereitung: Das Lammfilet in mehrere Streifen schneiden und zu kleinen Schnecken zusammenrollen. Diese mit einem Spiess zusammenhalten und in der Pfanne anbraten. Dazu die Erdnuesse und klein geschnittenen Lauch geben. Da die Erdnuesse schon sehr salzig sind, mit dem Nachwuerzen vorsichtig sein. Die Erdnuesse aus der Pfanne nehmen und den Rest im Backofen nachziehen lassen. Die Moehren mit dem Sparschaeler in duenne Streifen schneiden, als Moehrennudeln in Salzwasser blanchieren und kurz in Butter schwenken. Die Kartoffeln mit einer Spaghettimaschine zu Spaghetti formen und in Oel frittieren. Auf einem Teller die Moehrennudeln in die Mitte geben, die Lammschnecke darauf legen und Lauch und Erdnuesse darueber streuen. Die frittierten Kartoffelspaghetti auf dem Fleisch platzieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1999er Riesling Spaetlese "trocken" aus dem Gebiet Mosel-Saar-Ruwer.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24517 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39621 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 60737 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |