Rezept Lammrueckenfilet auf Safran Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammrueckenfilet auf Safran-Lauch

Lammrueckenfilet auf Safran-Lauch

Kategorie - Fleisch, Lamm, Lauch, Safran Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29867
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3212 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Lammrueckenfilet; dressiert
200 g Lauch; in feine Streifen
250 ml Vollrahm
100 ml suesslicher Weisswein
- - Safranfaeden
- - Salz
- - Pfeffer
- - Worcestersauce
- - Zitronensaft
- - frischer Thymian
- - Willy Felder-Thalmann Entlebuch MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Lammrueckenfilet auf Safran-Lauch:

Rezept - Lammrueckenfilet auf Safran-Lauch
Lammruecken mit Salz und Pfeffer aus der Muehle wuerzen und im Olivenoel beidseitig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und an der Waerme - zirka 70 Grad - rosa ziehen lassen. Den Bratensatz mit dem Weisswein abloeschen und die Lauchstreifen mit den Safranfaeden darin duensten, bis keine Fluessigkeit mehr vorhanden ist. Dann den Vollrahm dazugeben, zum Kochen bringen und zur gewuenschten Konsistenz einkoecheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken und mit wenig Zitronensaft und frischem Thymian abrunden. Das abgestandene Lammrueckenfilet in feine Lamellen schneiden und auf der Lauchsauce anrichten. Dazu: Basmatireis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 9221 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 5739 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 3719 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |