Rezept Lammrueckenfilet auf Safran Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammrueckenfilet auf Safran-Lauch

Lammrueckenfilet auf Safran-Lauch

Kategorie - Fleisch, Lamm, Lauch, Safran Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29867
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3385 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Lammrueckenfilet; dressiert
200 g Lauch; in feine Streifen
250 ml Vollrahm
100 ml suesslicher Weisswein
- - Safranfaeden
- - Salz
- - Pfeffer
- - Worcestersauce
- - Zitronensaft
- - frischer Thymian
- - Willy Felder-Thalmann Entlebuch MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Lammrueckenfilet auf Safran-Lauch:

Rezept - Lammrueckenfilet auf Safran-Lauch
Lammruecken mit Salz und Pfeffer aus der Muehle wuerzen und im Olivenoel beidseitig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und an der Waerme - zirka 70 Grad - rosa ziehen lassen. Den Bratensatz mit dem Weisswein abloeschen und die Lauchstreifen mit den Safranfaeden darin duensten, bis keine Fluessigkeit mehr vorhanden ist. Dann den Vollrahm dazugeben, zum Kochen bringen und zur gewuenschten Konsistenz einkoecheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken und mit wenig Zitronensaft und frischem Thymian abrunden. Das abgestandene Lammrueckenfilet in feine Lamellen schneiden und auf der Lauchsauce anrichten. Dazu: Basmatireis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82205 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 14828 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 14976 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |