Rezept Lammrücken mit Zucchinikruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammrücken mit Zucchinikruste

Lammrücken mit Zucchinikruste

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5037
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2969 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Zucchini
1 Bd. Basilikum
2  Sch. Weizentoast (entrindet)
2  Eier (getrennt)
50 g Gouda, ger.
- - Salz
- - Pfeffer
700 g Lammrückenfilet
3 El. Öl
150 ml Lammfond
100 ml Weißwein
2 El. Soßenbinder, dunkler
1  Knoblauchzehe (durchgepreßt)
40 g Butter oder Margarine
150 g Kirschtomaten
Zubereitung des Kochrezept Lammrücken mit Zucchinikruste:

Rezept - Lammrücken mit Zucchinikruste
150 g Zucchini waschen, grob raspeln. Basilikum waschen, zupfen, gut trocknen und mit dem Brot im Mixer fein zerkleinern, mit Eigelb, Zucchini und Kaese mischen, salzen und pfeffern. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Lammruecken salzen und pfeffern, in einer Pfanne im heissen Oel von jeder Seite 2 Min. auf 2 1/2 oder Automatik- Kochstelle 9-10 anbraten. Mit der Masse bestreichen, auf ein Blech setzen und im Backofen braten. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 160-180°, Umluftbackofen 25 - 30 Minuten Bratensatz mit Fond, Wein und Sossenbinder aufkochen, pfeffern und salzen. Inzwischen 600 g Zucchini waschen und in Scheiben schneiden, mit dem Knoblauch im Fett auf 3 oder Automatik- Kochstelle 5-6 anduensten. Dann den Topf schliessen und alles 6 Min. auf 0 duensten. Tomaten halbieren, dazugeben und weitere 2 Min. garen. Salzen, pfeffern und zusammen mit dem Lammruecken servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 8014 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8056 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 9686 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |