Rezept Lammruecken mit Pilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammruecken mit Pilzen

Lammruecken mit Pilzen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19536
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2432 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1200 g Lammruecken
1 Tl. getrockneter Thymian
1  Blatt Pfefferminze
1/2 Bd. Petersilie
1  Knoblauchzehe
1 El. Oel
- - Rosenpaprika
- - Jodsalz
- - Pfeffer
1  Zwiebel
250 g gemischte Pilze
- - (Steinpilze, Pfifferlinge,
- - Austernpilze frisch, evtl. aus der Dose)
1 Tl. rosa Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lammruecken mit Pilzen:

Rezept - Lammruecken mit Pilzen
Fleisch waschen, trockentupfen. Gewaschene Kraeuter fein hacken, getrocknete Kraeuter zwischen den Fingern zerreiben. Mit dem gepressten Knoblauch, Oel, Paprika, Jodsalz und Pfeffer vermischen. Fleisch damit einpinseln, in den gewaesserten Roemertopf legen. Gepellte Zwiebel hacken, 1 TL rosa Pfeffer mit den vorbereiteten, in Scheiben zerteilten Pilzen dazugeben. Mit Bruehe aufgiessen. Roemertopf schliessen und auf die mittlere Schiene des kalten Backofens stellen. Im Backofen (E: 220 Grad/ G: Stufe 4) ca. 1,5 Stunden garen. Fleisch nach rund einer Stunde Garzeit mit etwas Fleischsaft beschoepfen. Fertige Sauce evtl. mit etwas Bruehe oder saurer Sahne verlaengern, abschmecken. Als Beilage passen feines Gemuese oder Salat, knackiges Weissbrot oder Salzkartoffeln. Bei 4 Portionen pro Portion: 1744/ 416 kJ/kcal 37g Eiweiss 1g Kohlenhydrate 29g Fett 0 Be ** Gepostet von: Bettina Peeck Stichworte: Fleisch, Lamm, Roemertopf, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!
Sie dachten, Pampelmuse (Citrus maxima) ist nur eine andere Bezeichnung für Grapefruit? Falsch gedacht. Die Pampelmuse ist eine eigene Art und birgt damit auch ihre ganz eigenen Vorzüge.
Thema 22757 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 60906 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26544 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |