Rezept LAMMRÜCKEN MIT MACADAMIA KRUSTE AUF AUBERGINEN RAGOUT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept LAMMRÜCKEN MIT MACADAMIA-KRUSTE AUF AUBERGINEN-RAGOUT

LAMMRÜCKEN MIT MACADAMIA-KRUSTE AUF AUBERGINEN-RAGOUT

Kategorie - Fleisch, Lamm, Nuss, Aubergine Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28275
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6764 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Lammrücken; pariert
120 g Butter
100 g Macadamianüsse; gemahlen
1 El. Senf
2  Thymianzweige
1  Rosmarinzweig
1 klein. Aubergine; gewürfelt
2  Tomaten; gewürfelt
1  Gemüsezwiebel fein geschnitten
1  Knoblauchzehe fein geschnitten
1 El. Kräuter; fein geschnitten
100 ml Gemüsebrühe
2  Kartoffeln
1 El. Semmelbrösel; ca
- - Olivenöl zum Anbraten
- - Salz, Pfeffer
- - Curry
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept LAMMRÜCKEN MIT MACADAMIA-KRUSTE AUF AUBERGINEN-RAGOUT:

Rezept - LAMMRÜCKEN MIT MACADAMIA-KRUSTE AUF AUBERGINEN-RAGOUT
Die Kartoffeln möglichst schon am Vortag kochen. Den Lammrücken im heißen Öl von allen Seiten kurz anbraten, etwas abkühlen lassen und dann mit Senf bestreichen. Die Butter zerlassen, dann Nüsse und soviel Semmelbrösel zugeben, dass eine dicke Paste entsteht. Gezupften Thymian und gehackten Rosmarin unter die Paste mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paste auf das Fleisch streichen und ca.5-7 Min. in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen geben. Gemüsezwiebel in einem Topf mit 2 EL Olivenöl andünsten, Aubergine und Knoblauch zugeben und mit Pfeffer würzen. Das Gemüse kräftig durchschmoren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. 15 Minuten köcheln lassen und dann die gehackten Tomaten zugeben, 2 Minuten später die gehackten Kräuter untermischen und abschmecken. Die gut ausgekühlten Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl kurz anbraten, salzen und pfeffern und ringförmig auf Tellern anrichten. Das Auberginenragout in der Kartoffelringmitte anrichten und Scheiben vom Lammrücken darauf geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9668 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 7313 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 12308 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |