Rezept LAMMRUECKEN IN BAERLAUCHKRUSTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept LAMMRUECKEN IN BAERLAUCHKRUSTE

LAMMRUECKEN IN BAERLAUCHKRUSTE

Kategorie - Fleisch, Lamm, Baerlauch, Bier Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26005
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5388 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 El. Olivenoel
2  Eigelb
2 Tl. Honig
1 Bd. Baerlauch
- - Paniermehl
1 1/2 kg Lammruecken
1 El. Lammsteakgewuerz
- - Salz und Pfeffer
1  Zweig Thymian oder Rosmarin
3  Zwiebeln
- - Etwas Lammfond
2 El. Dunkler Sossenbinder
250 ml Bad Koestritzer Schwarzbier
1  Ei
25 g Butter
60 ml Milch
1 l Oel
- - Salz
200 g Kartoffeln
8 Scheib. Fruehstuecksspeck
800 g Prinzessbohnen
- - Ulli Fetzer / MDR
Zubereitung des Kochrezept LAMMRUECKEN IN BAERLAUCHKRUSTE:

Rezept - LAMMRUECKEN IN BAERLAUCHKRUSTE
Olivenoel mit Eigelb, Honig, gehacktem Baerlauch und Paniermehl verruehren, etwas ziehenlassen. Den ausgeloesten Lammruecken mit Salz, Pfeffer und Steakgewuerz einreiben. 1 EL Oel in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch zwei Minuten von beiden Seiten kurz anbraten. Danach das Fleisch mit der Baerlauchmasse bestreichen und 10-15 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen. Fuer die Krapfen die Milch mit etwas Salz und Butter aufkochen, das Mehl zugeben und ruehren, bis sich der Teig vom Topfboden loest. Die bereits gekochten Kartoffeln durch die Presse druecken und unterheben, das Ei zum Schluss. Mit einem Loeffel Nocken abstechen und in heissem Oel ausbacken. Die Prinzessbohnen zu Buendchen von ca. 8 Stueck in je eine Scheibe Fruehstuecksspeck wickeln. Fuer die Sauce gehackte Zwiebeln anroesten, den Lammfond zum Angiessen verwenden und mit Schwarzbier auffuellen. Mit Rosmarin oder Thymian garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum SalzSalz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum Salz
Salz gibt es heute massenhaft und spottbillig im Supermarkt. Doch ein kurzer Blick in die Geschichte des Salzes zeigt uns, welch immensen Reichtum es eigentlich birgt. Deshalb ranken sich auch zahlreiche Sagen und Märchen um das Salz.
Thema 7564 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 5689 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8544 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |