Rezept LAMMRUECKEN IN BAERLAUCHKRUSTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept LAMMRUECKEN IN BAERLAUCHKRUSTE

LAMMRUECKEN IN BAERLAUCHKRUSTE

Kategorie - Fleisch, Lamm, Baerlauch, Bier Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26005
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5296 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 El. Olivenoel
2  Eigelb
2 Tl. Honig
1 Bd. Baerlauch
- - Paniermehl
1 1/2 kg Lammruecken
1 El. Lammsteakgewuerz
- - Salz und Pfeffer
1  Zweig Thymian oder Rosmarin
3  Zwiebeln
- - Etwas Lammfond
2 El. Dunkler Sossenbinder
250 ml Bad Koestritzer Schwarzbier
1  Ei
25 g Butter
60 ml Milch
1 l Oel
- - Salz
200 g Kartoffeln
8 Scheib. Fruehstuecksspeck
800 g Prinzessbohnen
- - Ulli Fetzer / MDR
Zubereitung des Kochrezept LAMMRUECKEN IN BAERLAUCHKRUSTE:

Rezept - LAMMRUECKEN IN BAERLAUCHKRUSTE
Olivenoel mit Eigelb, Honig, gehacktem Baerlauch und Paniermehl verruehren, etwas ziehenlassen. Den ausgeloesten Lammruecken mit Salz, Pfeffer und Steakgewuerz einreiben. 1 EL Oel in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch zwei Minuten von beiden Seiten kurz anbraten. Danach das Fleisch mit der Baerlauchmasse bestreichen und 10-15 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen. Fuer die Krapfen die Milch mit etwas Salz und Butter aufkochen, das Mehl zugeben und ruehren, bis sich der Teig vom Topfboden loest. Die bereits gekochten Kartoffeln durch die Presse druecken und unterheben, das Ei zum Schluss. Mit einem Loeffel Nocken abstechen und in heissem Oel ausbacken. Die Prinzessbohnen zu Buendchen von ca. 8 Stueck in je eine Scheibe Fruehstuecksspeck wickeln. Fuer die Sauce gehackte Zwiebeln anroesten, den Lammfond zum Angiessen verwenden und mit Schwarzbier auffuellen. Mit Rosmarin oder Thymian garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8472 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 2728 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7509 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |