Rezept Lammrücken an Kohlrabipüree mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammrücken an Kohlrabipüree mit

Lammrücken an Kohlrabipüree mit

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22400
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4177 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratäpfel !
Schneiden Sie die Äpfel rundherum ein, bevor Sie sie backen. Die Bratäpfel schrumpfen dann nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
- -  Schweizer Fernsehen Drs
500 g Kohlrabi
1  Kartoffel
200 g Knoblauch
20 g Meerrettich
- - Salz
- - Pfeffer
1 dl Olivenöl
- - Rosmarin
Zubereitung des Kochrezept Lammrücken an Kohlrabipüree mit:

Rezept - Lammrücken an Kohlrabipüree mit
Den Lammrücken vom Knochen lösen, die Knochen klein hacken und einen Lamm-jus herstellen. Das Fett am Lammrücken kreuzweise einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und auf eine Rosmarinzweig in eine kalte! Bratpfanne - Fett nach unten - legen. Die Hitze einschalten und das Fett langsam (zirka eine halbe Stunde) auslaufen lassen. Den Lammrücken drehen, kurz auf der Rückseite braten und im Ofen bei zirka 200 Grad 10 Minuten fertig garen, an einem warmen Plätzchen (zirka 50 Grad) nochmals 10 Minuten ziehen lassen. Aus den Kohlrabi und der Kartoffel ein Püree herstellen, mit Olivenöl und Salz abschmecken, die Knoblauchzehen in Olivenöl und wenig Salzwasser glasig dünsten, mit Meerretich abschmecken und auf dem Kohlrabipürree anrichten. Den Lammrücken in Medaillons schneiden und um das Püree herum anrichten, den Lammjus angießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 6005 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 10141 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Japanische Teezeremonie - Kultur und TraditionJapanische Teezeremonie - Kultur und Tradition
Wie man um ein simples Getränk ein kulturell höchst raffiniertes Ritual entwickeln kann, zeigt Ostasien, genauer: die traditionelle japanische Teezeremonie.
Thema 4621 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |