Rezept Lammragout mit Erbsen Bohnen Pueree (Dizi)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammragout mit Erbsen-Bohnen-Pueree (Dizi)

Lammragout mit Erbsen-Bohnen-Pueree (Dizi)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12673
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5006 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Getrocknete Kichererbsen
200 g Getrocknete weisse Bohnen
1 kg Lammschulter; in ca. 5 cm grosse Stuecke
500 g Lammknochen; in Stuecke oder Kalbsknochen
2 l Wasser
3  Zwiebeln
1 Tl. Salz
- - schwarzer Pfeffer
1  Tomate
2 El. Zitronensaft
1/2 Tl. Kurkuma
360 g Joghurt
1 l Mineralwasser kohlensaeurehaltig
- - Minzeblaettchen; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Lammragout mit Erbsen-Bohnen-Pueree (Dizi):

Rezept - Lammragout mit Erbsen-Bohnen-Pueree (Dizi)
Kichererbsen und Bohnen separat kalt abspritzen und ueber Nacht einweichen. Anderntags ableeren. Lammfleisch und Knochen in eine Kasserolle schichten. 2/3 der Zwiebeln vierteln und darauf verteilen, Kichererbsen und Bohnen daraufgeben. Wasser zugiessen, Salz und Pfeffer beifuegen und das Ganze zum Kochen bringen. Schaum abschoepfen, Hitze reduzieren, Kasserolle zudecken und den Eintopf eine Stunde koecheln. Tomate kurz in siedendes Wasser tauchen, schaelen, entkernen und in kleine Wuerfel schneiden. Diese mit Zitronensaft und Kurkuma unter das Fleisch mischen und zugedeckt weitere 1 1/2 Stunde koecheln. Von Zeit zu Zeit die Fluessigkeit kontrollieren. Die Huelsenfruechte muessen am Schluss weich sein, duerfen jedoch nicht zerfallen. Das Lammragout herausnehmen, die Knochen entfernen. Die Bruehe absieben. Die Huelsenfruechte puerieren, restliche Zwiebel hacken, miteinander vermischen und auf eine vorgewaermte Platte anrichten. Das Fleisch darauf verteilen. Mit Dugh servieren. Dugh: Joghurt mit kohlensaeurehaltigem Mineralwasser vermixen. Nach Belieben mit gehackten Minzeblaettchen aromatisieren und mit Eiswuerfeln servieren. * Quelle: Orella, ?? erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 06 Dec 1994 Stichworte: Fleisch, Lamm, Kichererbse, Bohne, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 42967 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?
Der Markt mit den Diäten boomt sein vielen Jahren ungebrochen. Egal ob im Bereich der Bücher, der Zeitschriften, der Gruppenveranstaltungen oder der Diätprodukte in allen Variationen.
Thema 5807 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4944 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |