Rezept Lammragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammragout

Lammragout

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12672
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Lammfleisch vom Schlegel, entfettet und entflachst
750 g Dicke, weisse Bohnen
3  Knoblauchzehen
200 g Zerbroeselten Schafskaese
1  Zwiebel
5 El. Olivenoel
1/2 Tl. Thymian
- - Etwas Rosmarin
- - Paprika
- - Salz
1/8 l Vin rose
2 El. Tomatenmark
Zubereitung des Kochrezept Lammragout:

Rezept - Lammragout
Erhitze das Oel und schwitze die gehackte Zwiebel darin an. Danach werden die Fleischstuecke zugegeben und scharf angebraten. Gewuerze und Knoblauch hinzufuegen und mit dem Wein loeschen. 5 Min. schmoren lassen. Mit Tomatenmark binden. Die Masse wird eine Auflaufform oder portionsweise in Lasagneformen gefuellt. Abgetropfte Bohnen daneben geben, etwas salzen und mit Lammfond mischen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 GradC 25 Min. backen. Dann den Schafskaese aufstreuen und das Ganze nochmals 5 Min. backen. Sofort heiss servieren. Mit Baguette und einem Bordeaux rose oder einem leichten Portugieser geniessen. Erfasser: Stichworte: Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10467 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20660 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 12841 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |