Rezept Lammkotletts auf Wirsinggemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkotletts auf Wirsinggemuese

Lammkotletts auf Wirsinggemuese

Kategorie - Fleisch, Lamm, Braten, Wirsing Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30022
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4235 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Lammkoteletts a 200 g
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Olivenoel zum Braten
1 El. Schalotten, gewuerfelt
200 ml Rotwein
100 ml Lammfond
200 g Weissbrotbroesel frisches Weissbrot ohne Rinde
2 El. Senf, grob
1  Knoblauchzehe, gepresst
250 g Butter
1  Eigelb
1 El. Kerbel, gehackt
1 El. Estragon, gehackt
1 El. Thymianblaetter, gehackt
1 El. Rosmarinnadeln, gehackt
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
1  Wirsingkopf, klein
- - Salz
30 g Speck, durchwachsen in kleine Wuerfel geschn.
30 g Schalotten, gewuerfelt
25 g Butter
30 g Sellerie, gewuerfelt
30 g Moehren, gewuerfelt
5 El. Schlagsahne
5 El. Gefluegelfond
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Muskatnuss, frisch gerieben
100 g Butter, kalt
- - Original aus Stern Heft 8/97
Zubereitung des Kochrezept Lammkotletts auf Wirsinggemuese:

Rezept - Lammkotletts auf Wirsinggemuese
Die Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer wuerzen und in dem heissen Olivenoel ringsum anbraten. Im BAckofen bei 180 Grad etwa fuenf Minuten weiterbraten. Danach zugedeckt zehn Minuten ruhen lassen. In dem Bratensatz die Schalotten anduensten, mit dem Rotwein und dem Lammfond abloeschen und stark einkochen. Die Zutaten fuer die Kraeuterkruste vermischen und die Lammkoteletts mit dieser Panade einen halben Zentimeter dick einhuellen. Im Backofen bei 200 Grad zehn Minuten braten. Die Blaetter des Wirsings in feine Streifen schneiden, im kochenden Salzwasser abbruehen und im Eiswasser abschrecken. Durchwachsenen Speck und Schalottenwuerfel in der Butter anduensten, die Sellerie- und Moehrenwuerfel zugeben, mit der Sahne und dem Gefluegelfond abloeschen und auf die Haelfte einkochen. Die Wirsingstreifen zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Das Gemuese in der Tellermitte anrichten, die Koteletts aufschneiden, um das Gemuese legen, in die Sauce die kalte Butter mit dem Stabmixer einarbeiten und die Koteletts mit der Sauce ueberziehen. : Quelle : Restaurant "Zur Malerklause", Im Hofecken 2, 54413 Bescheid

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 5950 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Pumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in AmerikaPumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in Amerika
Erst 1941 legte der US Kongress den vierten Donnerstag im November als Thanksgiving-Feiertag für die Vereinigten Staaten fest. In Kanada dagegen feiert man bereits am zweiten Montag des Oktobers.
Thema 6932 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10337 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |