Rezept Lammkoteletts mit Spinat Zwiebelcoulis Tomatenmus und

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkoteletts mit Spinat Zwiebelcoulis Tomatenmus und

Lammkoteletts mit Spinat Zwiebelcoulis Tomatenmus und

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5286
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3616 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
6  Lammkoteletts
1/2 l Kalbsfond bzw. Lammfond
100 g Spinat
2  Frühlingszwiebeln
1 El. Olivenöl
1  Geriebenes Brötchen
1 Tl. Ingwer; fein gehackt
3 klein. Zucchini; in erbsengroße Würfel geschnitten
2  Schalotten in Würfel gleicher Größe
2  Knoblauchzehen; fein gequetscht
1 Tl. Rosmarin; ; fein gehackt
- - Groben schwarzen Pfeffer
- - Salz
3  Fleischtomaten; enthäutet
20 ml Gin
1 Tl. Tomatenmark
1 Tl. Thymian
1 Tl. Bio-Gemüsebrühe
1  Geriebenes Brötchen
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Lammkoteletts mit Spinat Zwiebelcoulis Tomatenmus und:

Rezept - Lammkoteletts mit Spinat Zwiebelcoulis Tomatenmus und
Koteletts in Olivenoel von beide Seiten jeweils zwei Minute braun braten lassen und warm stellen. Vor dem Anrichtess in einer Pfanne die Broesel mit Olivenoel dunkel roesten Ingwer zugeben pfeffern und salzen. Den Fond in die Pfanne geben und um zwei Drittel einkochen. Spinat und das Gruen der Lauchzwiebel kurz anduensten zur Seite stellen. Zucchini- und Schalottenwuerfel in Olivenoel mit Knoblauch weich anduensten mit Rosmarin Salz und Pfeffer abschmecken. Fuer die Sauce, Tomate klein hacken. Tomatenmark mit Gin verruehren Gemuesebruehe und Thymian zugeben und alles kurz erhitzen. Brotbroesel in Olivenoel dunkel anroesten. Kurz vor dem Anrichten den Fleischfond mit Spinat und Zwiebelgruen mixen und als Sauce servieren. Anrichtevorschlag Die Koteletts in der Mitte des Tellers anrichten mit den Broeseln bestreuen. Oben werden die Zucchini angerichtet. Seitlich von den Koteletts wird das Tomatenmus auf der anderen Seite das Spinat- Zwiebel-Coulis angerichtet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24648 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9703 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 12450 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |