Rezept Lammkoteletts mit Petersiliendip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkoteletts mit Petersiliendip

Lammkoteletts mit Petersiliendip

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25193
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3046 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeertee !
Angenehm für die Atemorgane ,gegen Magen und Darmkatarrh

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
6  Lammstielkoteletts a 60 g
1 Bd. Oregano, frisch
2 Tl. Pfeffer; frisch geschrotet
1 El. Oel zum Braten
1 Bd. Petersilie
1 Tl. Senf
1 El. Zitronensaft
6 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lammkoteletts mit Petersiliendip:

Rezept - Lammkoteletts mit Petersiliendip
Koteletts abspuelen und trockentupfen. Fettrand mit einem spitzen Messer leicht einschneiden. Oregano hacken und mit dem Pfeffer mischen. Die Koteletts darin waelzen und die Mischung fest andruecken. Fuer den Petersilien-Dip Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenoel verruehren und die gehackte Petersilie untermischen. Die Koteletts im heissen Oel von beiden Seiten etwa 3 Minuten braten oder das Fleisch grillen. Danach mit Salz wuerzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13495 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5921 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12584 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |