Rezept LAMMKOTELETTS MIT PAPRIKASAUCE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept LAMMKOTELETTS MIT PAPRIKASAUCE

LAMMKOTELETTS MIT PAPRIKASAUCE

Kategorie - Fleisch, Lamm, Paprika Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27556
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2372 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Lammkoteletts; a 80 g
- - Salz, Pfeffer
1/2 Tl. Getrockneter Rosmarin
1 El. Zitronensaft; frisch gepresst
5 El. Olivenöl
1 klein. Rote Paprikaschote
2  Knoblauchzehen
1 El. Milder Essig; z.B. Sherryessig
- - Kümmel; gemahlen
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept LAMMKOTELETTS MIT PAPRIKASAUCE:

Rezept - LAMMKOTELETTS MIT PAPRIKASAUCE
Lammkoteletts unter fließendem Wasser abspülen. Mit Küchenkrepp trockentupfen. Fettränder mit einem Messer mehrfach einkerben, mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und getrocknetem Rosmarin kräftig würzen und in eine Schüssel legen. Zitronensaft mit 3 EL Olivenöl verrühren, die Lammkoteletts damit beträufeln und 20 - 30 Min. in der Marinade durchziehen lassen, dabei einmal wenden Paprikaschote längs halbieren, Stielansatz, weiße Trennwände und Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, grob hacken und mit den Paprikastückchen in einen hohen Rührbecher geben. Essig und 1 EL Olivenöl zufügen und alles mit einem elek. Schneidestab zu einer glatten Paste verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel kräftig abschmecken. Lammkoteletts aus der Schüssel nehmen, abtropfen lassen. Mit restlichem Öl bei mittlerer Hitze von einer Seite 3 Min. anbraten. Wenden und weitere 3 Min. braten. Zugedeckt noch einige Minuten ziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100415 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4053 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 7743 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |