Rezept Lammkoteletts mit Oliven Paprika Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkoteletts mit Oliven-Paprika-Creme

Lammkoteletts mit Oliven-Paprika-Creme

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 456
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2405 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Lammkoteletts, je 120 g (Doppelkoteletts]
60 g Pflanzenöl
4  Stiele Thymian
1  Camembert
200 g Schmand
1  Knoblauchzehe
75 g schwarze Oliven ohne Stein
1 klein. rote Paprikaschote
2 El. Sonnenblumenkerne
- - Salz
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lammkoteletts mit Oliven-Paprika-Creme:

Rezept - Lammkoteletts mit Oliven-Paprika-Creme
Die Lammkoteletts vom Metzger an der Fettkante einschneiden und an den Endknochen an beiden Seiten abhacken lassen. Thymian waschen, trocken schwenken und die Blaettchen abzupfen. Das Oel in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen. Die Koteletts in die Pfanne geben und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-7 auf jeder Seite 2-3 Minuten braten. Nach dem Wenden salzen und pfeffern und mit einigen Thymianblaettchen bestreuen. Restliche beiseite legen. Die Koteletts warm stellen. Den Kaese entrinden, mit der Gabel zerdruecken und mit dem Schmand glatt ruehren. Die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Die Paprikaschote waschen, vierteln, die weissen Kerne und Trennwaende entfernen, die Paprikaviertel wuerfeln. Die Olive ebenfalls in kleine Stuecke schneiden. Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun roesten und abkuehlen lassen. Beiseite gelegte Thymianblaettchen unter die Kaesecreme ruehren. Mit den Gewuerzen pikant abschmecken. Die Oliven-Paprika-Creme mit den Koteletts anrichten. Tipp: Diese Oliven-Paprika-Creme schmeckt auch sehr gut als Dipp zu Gemuese oder als Aufstriche auf geroestetem Brot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Orangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backenOrangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backen
Neben den ringförmigen Donuts sind die Muffins die Lieblingsbackwaren der Amerikaner. In den USA werden sie das ganze Jahr über in den unterschiedlichsten Variationen angeboten und erobern inzwischen auch die deutschen Backküchen.
Thema 6978 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15619 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 16910 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |