Rezept Lammkoteletts an Zitronenmarinade mit schwarzen Oliven

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkoteletts an Zitronenmarinade mit schwarzen Oliven

Lammkoteletts an Zitronenmarinade mit schwarzen Oliven

Kategorie - Fleisch, Lamm, Olive Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27383
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3934 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Lammkoteletts; mehr, je nach Groesse
1  Zitrone
2 El. Olivenoel; (1)
1  Knoblauchzehe
1  Rosmarinzweig
16  Schwarze Oliven
1 Bd. Glattblaettrige Petersilie
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
2 El. Olivenoel; (2)
1 Tl. Butter
0.5 dl Weisswein
Zubereitung des Kochrezept Lammkoteletts an Zitronenmarinade mit schwarzen Oliven:

Rezept - Lammkoteletts an Zitronenmarinade mit schwarzen Oliven
Die Lammkoteletts vom Fett befreien, dabei auch die Knochen freischaben. In eine Platte legen. Die Schale der Zitrone mit einem Zestenmesser in duennen Streifen abziehen; hat man kein Zestenmesser, kann man auch die Schale von 1/2 Zitrone duenn abloesen und in feinste Streifchen schneiden. Den Saft von 1/2 Zitrone auspressen. Schalenstreifchen, Zitronensaft und Olivenoel (1) mischen. Den Knoblauch dazupressen. Die Rosmarinnadeln fein hacken und beifuegen. Die Marinade ueber die Lammkoteletts verteilen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Oliven entsteinen und in Streifen schneiden. Die Petersilie fein hacken. Vor der Zubereitung die Marinade von den Koteletts abstreifen und beiseite stellen. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer wuerzen. Olivenoel (2) und Butter in eine Bratpfanne geben und erhitzen. Die Koteletts in zwei Portionen bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten; sie sollen innen noch rosa sein. In einer Platte warm stellen. Den Bratensatz mit dem Weisswein abloeschen. Die Marinade, Oliven und Petersilie beifuegen und alles auf grossem Feuer kraeftig einkochen lassen. Den Jus wenn noetig mit Salz und Pfeffer abschmecken und ueber die Lammkoteletts verteilen. Sofort servieren. Als Beilage passen Bratkartoffeln mit Rosmarin sowie nach Belieben Spinat. Auch ein Weissweinrisotto oder ein Kartoffel-Knoblauch-Pueree ergaenzen dieses suedlich inspirierte Gericht. :Fingerprint: 21488689,101318698,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Beeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren FrüchtchenBeeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren Früchtchen
Wer Beeren und Bücher liebt, für den gibt es ein prachtvolles Druckwerk aus dem Thorbecke-Verlag.
Thema 7671 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 6934 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20314 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |