Rezept Lammkeule unter der Thymiankruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkeule unter der Thymiankruste

Lammkeule unter der Thymiankruste

Kategorie - Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12666
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2118 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Butter
1  Bd. Thymian
1  Bd. Glatte Petersilie
2  p.Port. Knoblauchzehen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paniermehl
600 g Ausgeloester Lammruecken
- - Salz
- - Pfeffer
- - Olivenoel; zum Braten
- - Senf; zum Bestreichen
1/2 l Lammfond
100 ml Rotwein
2 El. Balsamico-Essig
- - Zitronensaft
1  p.Port. (Zweig) Rosmarin
1 Tl. Pfeilwurzmehl
Zubereitung des Kochrezept Lammkeule unter der Thymiankruste:

Rezept - Lammkeule unter der Thymiankruste
1. Fuer die Kruste die Butter zerlassen, die feingehackten Kraeuter zufuegen und den Knoblauch durch die Presse dazudruecken. Paniermehl dazugeben, bis alle Butter aufgesogen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2. Das Fleisch salzen und pfeffern und in der Pfanne in Olivenoel rundum anbraten und im Ofen bei 200 GradC 5 bis 7 Minuten garen. In Alufolie eingeschlagen (glaenzende Seite nach innen) warmstellen. 3. Fuer die Sauce Fond, Wein und Essig mit dem Rosmarin aufkochen und um ein Drittel reduzieren. Den Rosmarin einfernen, das Pfeilwurzelmehl mit 2 El. Wasser anruehren, in die Sauce geben, aufkochen und ausquellen lassen. 4. Das Fleisch auswickeln, mit Senf bestreichen und auf der Oberseite die Krustenmasse einen halben cm dick auftragen 5. Das Fleisch unter dem Grill gratinieren, bis die Kruste gebraeunt ist. Zum Anrichten den Lammruecken in einen cm dicke Scheiben schneiden. 6. Beilagenempfehlung: Zuccini, breite Bohnen oder Lauchzwiebeln. Kartoffelplaetzchen oder Kartoffelgratin Gepostet von Jochen Diekenbrock @ 2:241/53.11 am 19.04.94 Erfasser: Stichworte: Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5199 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10088 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Kevin Dundon - Superstar der irischen KücheKevin Dundon - Superstar der irischen Küche
Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.
Thema 5156 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |