Rezept Lammkeule mit Rosmarin Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkeule mit Rosmarin-Tomaten

Lammkeule mit Rosmarin-Tomaten

Kategorie - Lammfleisch, Gewürze, Braten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29190
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15140 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/2 g Lammkeule
2 Tl. getrockneter Basilikum
2 Tl. getrockneter Rosmarin
2  gepreßte Knoblauchzehen
1  Glas Feta-Würfel in Öl
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
2  Fleischtomaten
4  Rosmarinzweige
20 g Basilikumblätter
200 g Sahne
2 El. Mehl
Zubereitung des Kochrezept Lammkeule mit Rosmarin-Tomaten:

Rezept - Lammkeule mit Rosmarin-Tomaten
Lammkeule waschen, abtrocken und eine kleine Öffnung hineinschneiden. Basilikum, Rosmarin und Knoblauch mischen und in die Öffnung füllen. Feta-Würfel in ein Sieb gießen und das Öl auffangen. 2 El davon mit Salz und Pfeffer verrühren und die Lammkeule gründlich von allen Seiten damit bestreichen. Die Keule im Bräter in 3 El Öl vom Feta-Glas 5 - 10 min kräftig von allen Seiten anbraten. Dann eine Tasse Wasser zugießen und im vorgeheizten Bakhofen bei 225-250°C ca. 2 Stunden braten. Gelegentlich mit dem Bratensaft übergießen. Tomaten halbieren, leicht salzen und mit dem Rosmarinzweig belegen. Basilikumblätter in der Sähne mit dem Passierstab zerkleinern. Lammkeule aus dem Bräter nehmen. Den Bratenfond in einen Topf geben. Mit der Sahne-Basilikum-Sauce und evtl. etwas Wasser auffüllern. Mehl mit etws Wasser verrühren und die Sauce damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lammkeule und Sauce zurück in den Bräter geben. Die Tomaten in die Sauce setzen und die Fetawürfel darüberstreuen. Allen im Backofen noch 15 Minuten überbacken. Dazu paßt grüner Salat und Focaccia-Brot. Pro Protion ca. 1290 kacl -----------------------------TIP------------------------------------------- Eine Lammkeule auf den "Punkt" zu garen ist nicht ganz einfach. Am besten geht es mit Kontrolle: Entlang des Kochens hat die Keule eine kleine Tasche. Greift man mit dem Finger hinein, muß das Fleisch am Knochen lauwarm sein. Ist es kalt, braucht es noch ein Weilchen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6706 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 16340 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10503 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |