Rezept Lammkeule mit prinzessbohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkeule mit prinzessbohnen

Lammkeule mit prinzessbohnen

Kategorie - Fleisch, Lamm, Bohne, Knoblauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29728
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6118 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg lammkeule
500 g gruene bohnen
1 Tas. instandbruehe
4  knoblauchzehen
- - salz
- - pfeffer aus der muehle
- - thymian geriebelt
- - olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Lammkeule mit prinzessbohnen:

Rezept - Lammkeule mit prinzessbohnen
die lammkeule und die prinzessbohnen koennen auch im gefrorenen zustand verarbeitet werden. die knoblauchzehen mit reichlich salz,pfeffer,und thymian im moerser zu einer paste zerreiben. die paste nun mit olivenoel verruehren und die lammkeule damit gut einpinseln. in den gewaesserten roemertopf nun die tasse bruehe,die bohnen und zum schluss die keule (etwas in die bohnen einbetten) geben. nicht zu viele bohnen, sie werden sonst braun und trocken wenn sie nicht ausreichend mit fluessigkeit bedeckt werden. deckel zu!!:-) nun bei 200 grad 3 stunden (gefroren) sonst ca 2 stunden in den ofen. dazu passen salz oder pellkartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 298437 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11636 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11559 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |