Rezept Lammkeule mit Mandelkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkeule mit Mandelkruste

Lammkeule mit Mandelkruste

Kategorie - Fleisch, Lamm, Mandel, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25143
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3130 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zitrone
1 Tl. Kraeuter der Provence
1 Tl. Worcestershiresauce
- - Pfeffer
1 El. Oel
1300 g Lammkeule ohne Knochen
40 g Gemahlene Mandeln
30 g Butter
2 Tl. Salz
1 kg Kleine Fruehkartoffeln
Zubereitung des Kochrezept Lammkeule mit Mandelkruste:

Rezept - Lammkeule mit Mandelkruste
Die Zitrone auspressen, den Saft mit den Kraeutern, Worcestershiresauce, Pfeffer und Oel vermischen. Die Keule so weit wie moeglich vom Fett befreien und im Zitronensaft 2 Stunden marinieren. Die gemahlenen Mandeln mit Butter und 1/2 TL Salz verkneten, dann die Marinade damit vermischen. Diese Paste auf die Oberseite der Keule streichen, die Keule in einen Braeter legen. Die Kartoffeln gruendlich waschen und abbuersten, rundherum mit Salz einreiben und um die Keule legen. In den auf 240GradC vorgeheizten Backofen schieben (mittlere Schiene), die Temperatur nach 10 Minuten auf 190GradC reduzieren und etwa 50 Minuten weiter braten. Bei abgeschaltetem Ofen noch 10 Minuten ziehen lassen, dann servieren. Sehr gut passen hierzu gruene Bohnen und geschmolzene Tomaten. (Tomaten haeuten, entkernen und in zerlassener Butter erwaermen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11545 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4105 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 3831 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |