Rezept Lammkeule mit Kräuterfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkeule mit Kräuterfüllung

Lammkeule mit Kräuterfüllung

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24980
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2788 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratwürste !
Bratwürste platzen und schrumpfen nicht beim Braten, wenn sie vorher mit kochendem Wasser überbrüht wurden. Gut abtrocknen. Oder man wendet sie vor dem Braten leicht in Mehl. Oder Sie stechen die Würste mit einer Gabel ein. Besonders zu empfehlen bei sehr fetten Würsten!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 Bd. Thymian,
1  Lammkeule, (ca. 1, 6 kg)
- - (Knochen vom Fleischer herauslösen lassen)
- - Salz,
- - Pfeffer aus der Mühle,
2  Knoblauchzehen,
1 Bd. Petersilie,
2 Bd. Lauchzwiebeln,
3  mittelgroße Äpfel,
- - evtl. einige Baby-Äpfel, (aus der Dose)
- - evtl. Zitronenscheiben und Melisse zum Garnieren,
- - Küchengarn,
Zubereitung des Kochrezept Lammkeule mit Kräuterfüllung:

Rezept - Lammkeule mit Kräuterfüllung
1) Lammkeule waschen und mit Kuechenpapier trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer rundherum einreiben. 2) Knoblauch schaelen und fein hacken. Kraeuter waschen, trockenschuetteln und ebenfalls fein hacken. Kraeuter und Knoblauch mischen und gleichmaessig auf der Innenseite des Fleisches verteilen. Fleisch aufrollen und mit Kuechengarn fest umwickeln. 3) Lammkeule auf die gefettete Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°C /Umluft 150°C /Gas; Stufe 2) ca. 2 1/2 Stunden braten. Dabei nach und nach 1/4-3/8 l Wasser angiessen. 4) Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in grobe Stuecke schneiden. Aepfel waschen, vierteln und die Kerngehaeuse herausschneiden. Apfelviertel in dickere Spalten schneiden. 5) Apfelspalten, Lauchzwiebelstuecke und nach Belieben einige Baby- Aepfel ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zur Lammkeule geben und mit zu Ende garen. 6) Apfel-Zwiebel-Gemuese mit Salz und Pfeffer wuerzig abschmecken. Fleisch herausnehmen und etwas ruhen lassen. Lammkeule und Gemuese auf einer grossen Platte anrichten. Nach Belieben mit Zitronenscheiben und Melisse garnieren. Dazu schmecken Brat oder Roestkartoffeln. Getraenk: trockener Rotwein, z. B. Cabernet Sauvignon.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62419 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20195 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 21848 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |