Rezept Lammkeule mit Kapernsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkeule mit Kapernsauce

Lammkeule mit Kapernsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2672
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2466 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.5 kg Lammkeule
- - (den Knochen vom Metzger auslösen lassen)
1 Bd. glatte Petersilie
1 Tl. Thymian (getrocknet)
60 g Kapern 2 Tl. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle 2 Knoblauchzehen
250 g Sellerieknolle
6  Zwiebeln (200 g)
1 1/2 l Brühe (Instant)
1 Bd. Schnittlauch
1/8 l trockener Weißwein
200 g Crème fraîche 3 El. helles Saucenbindemit
1 Sp./Schuss Zucker
Zubereitung des Kochrezept Lammkeule mit Kapernsauce:

Rezept - Lammkeule mit Kapernsauce
1. Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien. Die gewaschene und gut getrocknete Petersilie grob hacken und zusammen mit Thymian, der Hälfte der abgetropften Kapern und dem Zitronensaft mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. 2. Die Lammkeule innen mit der Kräuterpaste einstreichen. Das Fleisch zusammenklappen und mit Fleischfaden zusammenbinden. 3. Das Fleisch außen mit Salz, Pfeffer und dem durchgepreßten Knoblauch einreiben. 4. Sellerie schälen, waschen und grob zerteilen. Zwiebeln pellen und vierteln. Sellerie und Zwiebeln mit der Brühe zum Kochen bringen. 5. Die Lammkeule in die kochende Brühe legen, die Hitze herunterschalten. Das Fleisch zugedeckt 50 - 60 Minuten garen. 6. Fleisch herausnehmen, in Alufolie wickeln, warm stellen. Schnittlauch kleinschneiden. 7. 1/4 l Brühe durch ein Sieb in einen Topf gießen. Wein und Crème fraîche dazugeben, verrühren und zum Kochen bringen. 8. Das Saucenbindemittel einstreuen, aufkochen lassen. Die Sauce mit den restlichen Kapern, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Den Schnittlauch hineingehen. Die Lammkeule in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren. Pro Portion (bei 6 Port.) ca. 37g E, 47g F, 6g KH = 621 kcal (2598 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Hummerkrabben-Cocktail Hauptspeise: Lammkeule mit Kapernsauce Nachspeise: Rhabarbergrütze

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 12653 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19841 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33344 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |