Rezept Lammkeule mit Käsehaube

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkeule mit Käsehaube

Lammkeule mit Käsehaube

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3627
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2513 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Lammkeule (ca. 3 kg)
- - schwarzer Pfeffer
2 gross. Knoblauchzehen (evtl. mehr)
3  Zweige Thymian (evtl. mehr)
- - Butterschmalz zum Anbraten
250 g Zwiebeln
400 ml Weißwein
400 g Roquefortkäse
400 g Crème fraîche
Zubereitung des Kochrezept Lammkeule mit Käsehaube:

Rezept - Lammkeule mit Käsehaube
Die Lammkeule mit Pfeffer einreiben. Die Knoblauchzehe pellen und in dünne Stifte schneiden. Diese vorsichtig unter die dünne Haut der Lammkeule stecken. Ebenfalls mit den Thymianzweigen spicken. Das Fett im Bräter erhitzen, die Keule ringsum kräftig anbraten. Zwiebeln schälen, vierteln und mit anbraten. Die Hälfte vom Wein angießen, den Bräter schließen und im Gasbackofen braten. 45 Minuten vor Ende der Garzeit die Keule mit der Käsecreme bestreichen. Dafür Roquefortkäse und Crème fraîche verrühren. Nach beendeter Bratzeit das Fleisch warmstellen. Den Bratfond mit Crème fraîche und Wein verrühren, einkochen lassen und abschmecken. Beigaben: Bohnen und Salzkartoffeln oder Kroketten (4 - 6 Portionen) Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten Braten: Stufe 4 (220°C) Bratzeit: ca. 120 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6218 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6726 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 12928 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |