Rezept Lammkeule mit Gorgonzola Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkeule mit Gorgonzola-Sauce

Lammkeule mit Gorgonzola-Sauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7108
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4351 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Lammkeule (evtl. ausgebeint)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Thymian
- - Rosmarin
1  Knoblauchzehe
30 g Butterschmalz
2  Zwiebeln
- - Kuemmel
- - Wacholderbeeren
1/4 l Weisswein
100 g Gorgonzola
1  Lorbeerblatt
1  Scheibe Toastbrot
- - etwas Senf
100 g Gorgonzola
- - Creme fraiche
- - Petersilie
- - Dill
- - Basilikum
- - Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Lammkeule mit Gorgonzola-Sauce:

Rezept - Lammkeule mit Gorgonzola-Sauce
Fleisch leicht salzen und mit frisch gemahlenem Pfeffer, Thymian und Rosmarin einreiben. Knoblauch in Stifte schneiden und Fleisch damit spicken. In heissem Butterschmalz kraeftig anbraten. Zwiebel vierteln und kurz mit anbraten. Mit Weisswein aufgiessen, Kuemmel, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt und Gorgonzola dazugeben und 45 Minuten schmoren. Toastbrot fein zerkruemeln und mit Senf, Kaese Creme fraiche und den Kraeutern eine Paste ruehren. Fleisch nach 45 Minuten herausnehmen, die obere Seite mit der Kraeuter-Kaese-Paste bestreichen und 15 Minuten ueberbacken, dann wieder herausnehmen, auf eine Platte geben. Fleisch umdrehen und wiederum mit der Paste bestreichen. Weitere 15 Minuten ueberbacken. Inzwischen die Sosse durch ein Sieb passieren und nach Geschmack mit Wein, Creme fraiche und Gewuerzen abschmecken. Als Beilage passen dazu: gruene Bohnen, Rosenkohl, Spinat sowie Salzkartoffeln oder Weissbrot. ** From: Silke_herrenbrUeck%k2@zermaus.zer.sub.org Date: Tue, 07 Jul 1993 20:33:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Fleischgerichte, Lamm, Lammkeule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4568 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7387 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 7068 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |