Rezept Lammkarree mit Kruste auf Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammkarree mit Kruste auf Gemüse

Lammkarree mit Kruste auf Gemüse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2669
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9602 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsensuppe mit Brot !
Koche Sie immer ein Stückchen Brot mit, wenn sie eine Erbsensuppe kochen. Die Erbsen sinken nicht zu Boden und die Suppe kann nicht anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.2 kg Lammkarree (Rippenstück)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Öl zum Braten
1 Scheib. Toastbrot
1 Bd. glatte Petersilie
1  Knoblauchzehe
40 g weiche Butter oder Margarine
- - Salz
- - Pfeffer
400 g Möhren
500 g Kartoffeln
1  St. Porree
350 g Zucchini
1  rote Paprikaschote
1  grüne Paprikaschote
1  gelbe Paprikaschote
100 g kleine Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
1  Zweig Rosmarin
1 Bd. Thymian
250 ml Gemüsefond (Glas)
1 El. Tomatenmark
Zubereitung des Kochrezept Lammkarree mit Kruste auf Gemüse:

Rezept - Lammkarree mit Kruste auf Gemüse
Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. In einem Schmortopf Öl erhitzen, auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 das Fleisch von allen Seiten gut anbraten. Zwiebeln halbieren und Knoblauch in Scheiben schneiden, geschälte Kartoffeln und Möhren in Stücke schneiden, Kräuter grob hacken, alles zum Schluß kurz mit anbraten. Gemüsefond mit Tomatenmark verrühren. Damit den Braten ablöschen, dann ca. 20 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 schmoren. Danach das Fleisch herausnehmen, warm stellen. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken, Toastbrot entrinden, mit Petersilie und 1 Knoblauchzehe fein hacken, mit Butter oder Margarine verkneten. Den Braten mit der Kräuterpaste bestreichen, auf einem Rost im Backofen ca. 5 Min. übergrillen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf dem Gemüse anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 14035 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3948 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7616 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |