Rezept Lammhacksteaks mit marinierten Zuccini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammhacksteaks mit marinierten Zuccini

Lammhacksteaks mit marinierten Zuccini

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20678
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4129 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln überkochen !
Etwas Fett ins Kochwasser geben, und die Kartoffeln kochen nicht über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  mittl. Zucchini
5 El. Olivenoel
2  Zweige Minze
4 gross. Knoblauchzehen
2  Schalotten
- - Salz
- - Pfeffer
- - Estragonessig
1  Zwiebel
1 Bd. Petersilie; grossblaettrig
750 g Lammhackfleisch
2 Tl. Pfefferkoerner; gruen
2 Tl. Senf; scharf
2  Eier
4 El. Semmelbroesel
2 El. Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Lammhacksteaks mit marinierten Zuccini:

Rezept - Lammhacksteaks mit marinierten Zuccini
Die Zucchini waschen, trockentupfen, Blueten- und Stielansatz entfernen. Der Laenge nach in duenne Scheiben schneiden. Das Olivenoel in einer grossen Pfanne erhitzen und die Zucchini darin portionsweise auf beiden Seiten braun anbraten. Aus dem Oel heben und auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Die Minze waschen, trockenschuetteln, 4 kleine Bueschel fuer die Dekoration zurueckbehalten und die restlichen Blaetter in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen und die Schalotten abziehen, halbieren und in duenne Scheiben schneiden. Eine Lage Zuccchinischeiben in eine flache Form legen. Salz, Pfeffer, etwas Mine, den Knoblauch und die Schalotten daruebergeben. Mit dem Estragonessig betraeufeln. Auf diese Weise eine Lage nach der anderen uebereinanderschichten. Zugedeckt im Kuehlschrank einige Stunden marinieren. Fuer die Hacksteaks die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trockenschuetteln und hacken. Das Lammhackfleisch in einer Schuessel mit der Zwiebel, der Petersilie, den Pfefferkoernern, Salz dem Senf den Eiern und den Semmelbroeseln gut verkneten. 8 Klopse formen und etwas flachdruecken. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Lammhacksteaks auf jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Herausheben und kurz auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Mit den marinierten Zucchini und frischem Baguette servieren. * Quelle: Erfasst (03.06.96) von Ilka Spiess Stichworte: Fleisch, Lamm, Zucchini, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4647 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 24656 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5736 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |