Rezept Lammgipfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammgipfel

Lammgipfel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17735
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2395 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Mehl
1 Tl. Backpulver
100 g Butter
1 Tl. Salz
150 g Sauerrahm
1  Zwiebel; gehackt
2  Knoblauchzehen; gehackt
1  Bd. Petersilie; gehackt
20  entsteinte Oliven; gehackt
2 El. Oel
400 g Lammfleisch
50 ml Rahm
- - Pfeffer
- - Salz
1  Eigelb; zum Bestreichen
1 El. Kuemmel
Zubereitung des Kochrezept Lammgipfel:

Rezept - Lammgipfel
(*) grosse Gipfel Mehl und Backpulver in eine Schuessel geben, mischen. In Stuecke geschnittene Butter und Salz beifuegen, zwischen den Fingern schnell zu einer kruemeligen Masse verreiben. Sauerrahm zufuegen, Teig kurz kneten bis er zusammenhaelt. 30 Minuten ruhenlassen. Fleisch fein schneiden und anbraten, auskuehlen lassen. Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Oliven mit dem Fleisch und dem Rahm vermengen, wuerzen. Teig auswallen, grosse Dreiecke daraus schneiden. Fuellung darauf verteilen. Zu Gipfeln formen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit Kuemmel bestreuen. Im 180 Grad heissen Ofen ca. 35 Minuten backen. * Quelle: Nach: Orella 10/95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Pikant, Lamm, Gipfel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15594 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12658 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18541 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |