Rezept Lammgigot mit Knoblauchsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammgigot mit Knoblauchsauce

Lammgigot mit Knoblauchsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12662
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4931 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Frikadellen !
Frikadellen werden besonders saftig, wenn Sie einen Teelöffel Quark in die Mitte geben. Außerdem bringt es eine pikante Geschmacksnote hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Lammgigot
- - Salz
- - Pfeffer
1 1/2 El. Bratbutter
5  Knoblauchzehen; (1)
175 g Knoblauch; (2)
200 ml Milch
250 ml Bouillon
100 ml Rahm
Zubereitung des Kochrezept Lammgigot mit Knoblauchsauce:

Rezept - Lammgigot mit Knoblauchsauce
Den Knoblauch schaelen. Den Lammgigot salzen, pfeffern, die Knoblauchzehen (1) dazugeben und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad in der heissen Bratbutter unter Wenden 25 bis 30 Minuten braten. Den gebratenen Gigot auf ein Abtropfgitter legen, etwa 15 Minuten ruhen lassen, dann im Ofen bei 70 Grad warm halten. Die Knoblauchzehen (2) zusammen mit der Milch in eine Pfanne geben und 8 Minuten kochen. In ein Sieb giessen, mit Wasser abspuelen und abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen in der Bouillon etwa 12 Minuten kochen, bis sie gut weich sind. Puerieren, den Rahm zufuegen, weiterkochen, bis die Sauce saemig ist. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Sauce durch ein Sieb druecken. Den Gigot schneiden und zusammen mit der Knoblauchsauce anrichten. * Quelle: Nach Annabelle 23/1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 13 Jan 1995 Stichworte: Fleisch, Lamm, Knoblauch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37794 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 16232 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 22853 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |