Rezept Lammfleischsauce mit breiten nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammfleischsauce mit breiten nudeln

Lammfleischsauce mit breiten nudeln

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29724
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2571 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg lamm (schulter oder keule)
5  tomaten
5  zwiebeln (grosse)
4  knoblauchzehen
200 g susse sahne
300 g parmesan am stueck
500 g breite nudeln
1 Tas. instantbruehe
2 El. butterschmalz
- - thymian
- - pfeffer a.d.muehle
- - paprikapulver suess
- - salz
Zubereitung des Kochrezept Lammfleischsauce mit breiten nudeln:

Rezept - Lammfleischsauce mit breiten nudeln
das fleisch in kleine gulaschwuerfel schneiden und mit salz,pfeffer, thymian,paprikapulver und 2 durchgepressten knoblauchzehen wuerzen. die zwiebeln kleinschneiden,die tomaten enthaeuten und ebenfalls kleinschneiden. die fleischwuerfel im butterschmalz nur kurz anbraten (es soll ja ne sauce werden:-)) und mit der bruehe abloeschen;mit den tomatenwuerfeln und den gehackten zwiebeln das fleisch abdecken (nicht umruehren!),deckel schliessen,temperatur zurueckschalten und 2,5 stunden ganz leise schmoren lassen. den parmesankaesse raspeln. nach 2.5 stunden umruehren und die sahne zugeben;30 minuten weiterkoecheln lassen. nun den deckel oeffnen mit etwas geriebenem parmesan eindicken,kurz vor dem servieren die restlichen knoblauchzehen in die sauce pressen. serviert wird die sauce mit den nudeln und dem geriebenen parmesan. als getraenk passt sowohl bier als auch wein

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7142 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20891 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41533 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |