Rezept Lammfleischsauce mit breiten nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammfleischsauce mit breiten nudeln

Lammfleischsauce mit breiten nudeln

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29724
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2446 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg lamm (schulter oder keule)
5  tomaten
5  zwiebeln (grosse)
4  knoblauchzehen
200 g susse sahne
300 g parmesan am stueck
500 g breite nudeln
1 Tas. instantbruehe
2 El. butterschmalz
- - thymian
- - pfeffer a.d.muehle
- - paprikapulver suess
- - salz
Zubereitung des Kochrezept Lammfleischsauce mit breiten nudeln:

Rezept - Lammfleischsauce mit breiten nudeln
das fleisch in kleine gulaschwuerfel schneiden und mit salz,pfeffer, thymian,paprikapulver und 2 durchgepressten knoblauchzehen wuerzen. die zwiebeln kleinschneiden,die tomaten enthaeuten und ebenfalls kleinschneiden. die fleischwuerfel im butterschmalz nur kurz anbraten (es soll ja ne sauce werden:-)) und mit der bruehe abloeschen;mit den tomatenwuerfeln und den gehackten zwiebeln das fleisch abdecken (nicht umruehren!),deckel schliessen,temperatur zurueckschalten und 2,5 stunden ganz leise schmoren lassen. den parmesankaesse raspeln. nach 2.5 stunden umruehren und die sahne zugeben;30 minuten weiterkoecheln lassen. nun den deckel oeffnen mit etwas geriebenem parmesan eindicken,kurz vor dem servieren die restlichen knoblauchzehen in die sauce pressen. serviert wird die sauce mit den nudeln und dem geriebenen parmesan. als getraenk passt sowohl bier als auch wein

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 29401 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 4524 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 32774 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |