Rezept Lammfleisch mit Zwiebeln und Honig Tajine Qamama

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammfleisch mit Zwiebeln und Honig - Tajine Qamama

Lammfleisch mit Zwiebeln und Honig - Tajine Qamama

Kategorie - Lamm, Arabien, Gewuerze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26254
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4396 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Lammschulter ohne Knochen
1  Safranbriefchen
3/4 Tl. Zimt
1 Tl. Ingwer, feingehackt
1/2 l Wasser
3 El. Honig
750 g Weisse Zwiebeln, klein
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lammfleisch mit Zwiebeln und Honig - Tajine Qamama:

Rezept - Lammfleisch mit Zwiebeln und Honig - Tajine Qamama
Das Fleisch grob wuerfeln. In einen schweren Bratentopf geben, Gewuerze, Wasser und 1 1/2 EL Honig zugeben. Das Fleisch sollte zur Haelfte im Wasser liegen, sonst etwas nachgiessen. Aufkochen, ab und zu umruehren. Bei milder Hitze, halb zugedeckt ca. 35 Minuten garen. Inzwischen Zwiebeln schaelen. Nach 35 Minuten die Fluessigkeit vom Fleisch in einen kleinen Topf abgiessen und auf etwa 3/8 l reduzieren. Die eingekochte Fluessigkeit mit den Zwiebeln wieder zum Fleisch geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den restlichen Honig zugeben. Den Topf wieder nur halb zudecken und das Gericht im vorgeheizten Backofen bei 225GradC weitere 30 Minuten garen, bis das Fleisch und die Zwiebeln braun sind. Die Fluessigkeit sollte fast ganz verdunstet sein. Mit Weissbrot oder Reis und einem kraeftigen Rotwein servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13404 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3487 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Alles Käse oder wasAlles Käse oder was
Vergammelte Milch, sagen die Verächter. Der Himmel auf der Zunge, schwärmen die Liebhaber. Riecht nach ungewaschenen Füßen, schimpfen die einen.
Thema 6011 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |