Rezept Lammfleisch mit Nudeln (Armí me kritharáki giouvésti)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammfleisch mit Nudeln (Armí me kritharáki giouvésti)

Lammfleisch mit Nudeln (Armí me kritharáki giouvésti)

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29863
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4321 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omas Messer ist das Beste !
Haben Sie ein gutes, aber nicht rostfreies Messer, das Sie nicht missen wollen? Streuen Sie Scheuerpulver auf einen leicht angefeuchteten Korken, und reiben Sie die Klinge kräftig damit ab. Danach wird alles wieder glänzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Lammfleisch aus der Keule
20 g Butter
3  Fleischtomaten
1 El. Tomatenmark
1 Tl. Paprikapulver, edelsuess
200 g Reisnudeln(griech.Spezial- geschaeft) ODER
- - Kleingebrochene Spaghetti aus Hartweizengriess
50 g Kasseri-Kaese o. Greyerzer Frisch gerieben
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
- - Diabetiker Ratgeber
- - Renate Schnapka am 12.04.97
Zubereitung des Kochrezept Lammfleisch mit Nudeln (Armí me kritharáki giouvésti):

Rezept - Lammfleisch mit Nudeln (Armí me kritharáki giouvésti)
Lammfleisch in 2-3cm grosse Wuerfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und paprika wuerzen. Butter erhitzen und die Lammfleischwuerfel darin anbraten. Fleischtomaten haeuten und kleinschneiden, dabie Stielansaetze und Kerne entfernen, zum Lammfleisch geben und kurz mitschmoren. 1/4l Wasser zugeben und Tomatenmark einruehren. Backofen auf 225°C vorheizen. Alles in eine feuerfeste Form geben. Das Fleisch im Backofen (mittlere Schiene) 90Min. offen garen. Reisnudeln in Salzwasser kochen. Wenn das Fleisch gar ist, Reisnudeln unterheben (evtl. noch etwas Wasser zugeben) und nochmals 15 Min. im Backofen schmoren. Mit Kaese bestreuen und servieren. Dazu passen frisches Fladen- oder Weissbrot und ein gruener Salat. Von den 40g KH sind 37g anzurechnen. :Pro Person ca. : 310 kcal :Pro Person ca. : 1298 kJoule :Eiweis : 14 Gramm :Fett : 10 Gramm :Kohlenhydrate : 40 Gramm :Broteinheiten : 3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4173 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 11355 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63154 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |