Rezept Lammfleisch in Rotwein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammfleisch in Rotwein

Lammfleisch in Rotwein

Kategorie - Fleisch, Lamm, Rotwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27384
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6243 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Lammfleisch; Schulter
100 g Grobe Speckwuerfel
100 g Zwiebeln; halbiert
1 Bd. Suppengruen
3  Knoblauchzehen; grob gehackt
3 dl Rotwein
2 El. Cognac
- - Mehl
3 El. Olivenoel
1  Lorbeerblatt
1  Rosmarinzweig
10  Pfefferkoerner
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lammfleisch in Rotwein:

Rezept - Lammfleisch in Rotwein
Das Lammfleisch in grosse Wuerfel schneiden, salzen und pfeffern, im Mehl leicht wenden. Olivenoel in einem Schmortopf erhitzen, die Speckwuerfel und die Zwiebeln darin anbraten, aus der Pfanne nehmen. Im selben Topf das Lammfleisch anbraten, Suppengruen beifuegen und mitbraten. Speckwuerfel und Zwiebeln wieder beigeben, mit der Haelfte des Rotweins abloeschen; Cognac, Lorbeerblatt, Rosmarin, Pfefferkoerner und Knoblauch dazugeben, zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten schmoren lassen. Den restlichen Rotwein beifuegen und Fleisch weichschmoren (Garzeit insgesamt zirka 50 Minuten). Fleisch, Speckwuerfel und Zwiebeln aus dem Topf nehmen, die Sauce bis zur gewuenschten Konsistenz einkochen, passieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch, Speck und Zwiebeln in der Sauce wieder kurz erhitzen, anrichten. Als Beilage zu diesem Lammfleisch passen Teigwaren, Salzkartoffeln oder Weissbrot. :Fingerprint: 21488689,101318699,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 54025 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 17036 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 7207 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |