Rezept LAMMFLEISCH IN BIERSAUCE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept LAMMFLEISCH IN BIERSAUCE

LAMMFLEISCH IN BIERSAUCE

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28231
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2859 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Lammfleisch Keule oder Schulter
- - Fett
2  Zwiebel
2  Lobeerblaetter
6  Gewuerzkoerner
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 Tas. Wasser
1/2 l Braun- oder Malzbier
150 g Saure Sahne
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept LAMMFLEISCH IN BIERSAUCE:

Rezept - LAMMFLEISCH IN BIERSAUCE
Fleisch in Wuerfel schneiden und in heissem Fett auf Einstellung 3 (Automatikplatte 10 bis 11) anbraten. Zwiebelwuerfel hinzufuegen und anbraeunen. Gewuerze, Wasser und Bier hineingeben und Fleisch 35 bis 45 Minuten auf Einstellung 1 (Automatikplatte 5 bis 6) schmoren. Sahne hinzufuegen, Sauce mit angeruehrtem Mehl binden und abschmecken. Beilage: Kartoffelbrei, rote Bete oder Selleriesalat :Stichwort : Lamm :Stichwort : Bier :Erfasser : Hein Ruehle :Erfasst am : 25.09.2000 :Quelle : Cordes/Wrede, Fleischrzepte wie noch nie, Energieverlag :Quelle : Heidelberg

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 4914 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7086 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4115 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |