Rezept LAMMFLEISCH IN BIERSAUCE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept LAMMFLEISCH IN BIERSAUCE

LAMMFLEISCH IN BIERSAUCE

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28231
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2921 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Lammfleisch Keule oder Schulter
- - Fett
2  Zwiebel
2  Lobeerblaetter
6  Gewuerzkoerner
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 Tas. Wasser
1/2 l Braun- oder Malzbier
150 g Saure Sahne
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept LAMMFLEISCH IN BIERSAUCE:

Rezept - LAMMFLEISCH IN BIERSAUCE
Fleisch in Wuerfel schneiden und in heissem Fett auf Einstellung 3 (Automatikplatte 10 bis 11) anbraten. Zwiebelwuerfel hinzufuegen und anbraeunen. Gewuerze, Wasser und Bier hineingeben und Fleisch 35 bis 45 Minuten auf Einstellung 1 (Automatikplatte 5 bis 6) schmoren. Sahne hinzufuegen, Sauce mit angeruehrtem Mehl binden und abschmecken. Beilage: Kartoffelbrei, rote Bete oder Selleriesalat :Stichwort : Lamm :Stichwort : Bier :Erfasser : Hein Ruehle :Erfasst am : 25.09.2000 :Quelle : Cordes/Wrede, Fleischrzepte wie noch nie, Energieverlag :Quelle : Heidelberg

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11211 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 13610 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4301 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |