Rezept Lammfilets mit Basilikum Walnuss Pesto und neuen Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammfilets mit Basilikum-Walnuss-Pesto und neuen Kartoffeln

Lammfilets mit Basilikum-Walnuss-Pesto und neuen Kartoffeln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24804
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5620 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Lammfilets
5  Kartoffeln, jung
1  Mangold
1  Schale Shii-Take Pilze
- - Butter
- - Knoblauch
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
5  Walnüsse
- - Basilikum
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Zitronenmelisse
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 13.08.1999
Zubereitung des Kochrezept Lammfilets mit Basilikum-Walnuss-Pesto und neuen Kartoffeln:

Rezept - Lammfilets mit Basilikum-Walnuss-Pesto und neuen Kartoffeln
Zubereitung: Die Lammfilets würzen, in Olivenöl und Knoblauch anbraten und in einer Butterflocke nachgaren. Die neuen Kartoffeln waschen, halbieren, mit Schale scharf in Olivenöl, Salz und Knoblauch ansautieren und im Ofen bei 180 Gradc backen. Mangoldblätter und die geputzten Shii-Take Pilze würzen, in Olivenöl anschwitzen und in einer Butterflocke nachschwenken. Für die Sauce Basilikum, die Walnüsse, Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Zitronenmelisse pürieren und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Basilikumblatt garnieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 95er Cotes du Ventoux Magnum (1,5 l), rot, Paul Jaboulet Aine aus dem Gebiet der Rhone (Cotes du Ventoux)/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 4793 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 4907 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59426 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |