Rezept Lammfilet im Blätterteigmantel an Rotweinsosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammfilet im Blätterteigmantel an Rotweinsosse

Lammfilet im Blätterteigmantel an Rotweinsosse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24258
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Karamellisieren !
Schmelzen und Bräunen von Zucker unter starker Hitze. Auch Gemüse, Nüsse oder Früchte werden mit Zucker umhüllt karamellisiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1500 g Lammrücken, ausgelöst Knochen zerhacken lass
300 g TK-Blätterteig
400 g Braune Champignons
600 g Grüne Bohnen
2  Lauch-/Frühlingszwiebeln
100 g Schalotten
2  Petersilie, glatt
1  Suppengrün
1  Rosmarin
2  Knoblauchzehen
80 g Butterschmalz
1/4 l Rotwein
1/2 l Wasser
3  Semmelmehl/-brösel
2  Eigelb
1  Eiweiß
1  Milch
20 g Butter
20 g Mehl
6  Wacholderbeeren
- - Salz + Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lammfilet im Blätterteigmantel an Rotweinsosse:

Rezept - Lammfilet im Blätterteigmantel an Rotweinsosse
Schalotten schälen und würfeln. Suppengrün putzen, waschen und würfeln. Rosmarin waschen, trockentupfen, Nadeln von den Stielen zupfen. Knapp 1/3 Butterschmalz erhitzen. Schalotten, Suppengrün, Knochen und die Hälfte vom Rosmarin darin anrösten. Mit Rotwein und Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Wacholder würzen. Zugedeckt ca. 1 1/2 Std. köcheln lassen. Fond durch ein Sieb passieren. Blätterteigplatten auf bemehlter Arbeitsfläche auftauen lassen. Champignons waschen, putzen und die Hälfte feinhacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und würfeln. Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Lammfilets halbieren und mit Knoblauch und Rosmarin in der Hälfte der restlichen Butter rundherum anbraten und aus der Pfanne nehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gehackte Champignons und die Hälfte der Lauchzwiebeln im Bratfett andünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Masse in Schüssel geben, abkühlen lassen. Semmelmehl, Salz, Pfeffer und die Hälfte der Eigelbe dazugeben und vermengen. Blätterteigplatten ausrollen, 1cm breiten Streifen abschneiden. Je ein Lammfilet in die Mitte der Teigplatte setzen, mit einem Viertel der Champignonfarce bedecken. Ränder des Teigs rundherum mit Eiweiß bestreichen. Ecken zur Mitte übereinanderschlagen und zusammendrücken. Mit dem Teigband umschlingen, auf gefettetes Backblech setzen. Eigelb und Milch verquirlen, Teigpäckchen damit bestreichen. Bei 200°C ca. 20-25 Min. goldbraun backen. Bohnen putzen, waschen, in leicht gesalzenem Wasser 15-20 Min. dünsten, abtropfen lassen. Restliche Lauchzwiebeln und in Scheiben geschnittene Champignons im restlichen Butterschmalz schmoren, zu den Bohnen geben. Sossenfond auf 1/3 einkochen lassen. Mehl und Butter verkneten und Fond damit binden. Mit Salz + Pfeffer abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 28409 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31456 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 34629 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |