Rezept Lammcurry mit Quitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammcurry mit Quitten

Lammcurry mit Quitten

Kategorie - Fleisch, Lamm, Quitte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28545
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7040 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Lammschulter a 1,3 kg; entbeint, Knochen vom Metzger hacken lassen
750 ml Wasser
40 g Butterschmalz
- - Salz
1 El. Mehl
1 El. Currypulver, scharf
100 ml Weisswein
4  Rote Peperoni, mild; bis 1/2 mehr
2  Quitten a 400 g
30 g Zucker
1/2 Tl. Kreuzkuemmel
50 g Korinthen
1 Bd. Glatte Petersilie
- - Petra Holzapfel essen & trinken 11/96
Zubereitung des Kochrezept Lammcurry mit Quitten:

Rezept - Lammcurry mit Quitten
Das Fleisch von Haut und Fett befreien, wuerfeln. Knochen und Fleischabschnitte bei 225GradC 45 Minuten roesten, in einen Topf umfuellen. Roeststoffe mit dem Wasser loskochen und dazugiessen. 30 Minuten offen kochen, dann durch ein Sieb giessen. Fleisch in gut der Haelfte vom Fett scharf anbraten, salzen, mit Mehl und Curry bestaeuben und kurz anschwitzen. Mit Wein abloeschen, mit 100 ml Knochenfond 30 Minuten sanft schmoren. Peperoni laengs aufschneiden, Kerne entfernen. Die Quitten achteln, schaelen, entkernen und wuerfeln. Beides im restlichen Fett anbraten, mit Salz, Zucker und Kreuzkuemmel wuerzen. Mit Lammfleisch, Korinthen und restlichem Fond zuerst 30 Minuten zugedeckt schmoren, dabei die Quittenstuecke von Zeit zu Zeit wenden. Dann 15 Minuten offen einkochen. Mit gehackter Petersilie betreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60621 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 19280 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 5087 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |