Rezept Lammcurry mit Quitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammcurry mit Quitten

Lammcurry mit Quitten

Kategorie - Fleisch, Lamm, Quitte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28545
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6936 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Lammschulter a 1,3 kg; entbeint, Knochen vom Metzger hacken lassen
750 ml Wasser
40 g Butterschmalz
- - Salz
1 El. Mehl
1 El. Currypulver, scharf
100 ml Weisswein
4  Rote Peperoni, mild; bis 1/2 mehr
2  Quitten a 400 g
30 g Zucker
1/2 Tl. Kreuzkuemmel
50 g Korinthen
1 Bd. Glatte Petersilie
- - Petra Holzapfel essen & trinken 11/96
Zubereitung des Kochrezept Lammcurry mit Quitten:

Rezept - Lammcurry mit Quitten
Das Fleisch von Haut und Fett befreien, wuerfeln. Knochen und Fleischabschnitte bei 225GradC 45 Minuten roesten, in einen Topf umfuellen. Roeststoffe mit dem Wasser loskochen und dazugiessen. 30 Minuten offen kochen, dann durch ein Sieb giessen. Fleisch in gut der Haelfte vom Fett scharf anbraten, salzen, mit Mehl und Curry bestaeuben und kurz anschwitzen. Mit Wein abloeschen, mit 100 ml Knochenfond 30 Minuten sanft schmoren. Peperoni laengs aufschneiden, Kerne entfernen. Die Quitten achteln, schaelen, entkernen und wuerfeln. Beides im restlichen Fett anbraten, mit Salz, Zucker und Kreuzkuemmel wuerzen. Mit Lammfleisch, Korinthen und restlichem Fond zuerst 30 Minuten zugedeckt schmoren, dabei die Quittenstuecke von Zeit zu Zeit wenden. Dann 15 Minuten offen einkochen. Mit gehackter Petersilie betreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5164 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 40125 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7211 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |